Johnnys Papablog https://www.johnnyspapablog.de Alleinerziehender Vater und Vorlesepapa aus Berlin Thu, 24 May 2018 17:55:31 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.5.14 https://www.johnnyspapablog.de/wp-content/uploads/2016/06/cropped-JPB-Favicon-32x32.png Johnnys Papablog https://www.johnnyspapablog.de 32 32 Kinderspiel-App: „Deine laute Welt“ Teil 3 und Teil 4 für iOS im Überblick https://www.johnnyspapablog.de/kinderspiel-app-deine-laute-welt-teil-3-und-teil-4-fuer-ios-im-ueberblick/ https://www.johnnyspapablog.de/kinderspiel-app-deine-laute-welt-teil-3-und-teil-4-fuer-ios-im-ueberblick/#respond Thu, 24 May 2018 17:55:31 +0000 https://www.johnnyspapablog.de/?p=10395 „Deine laute Welt“ ist euch und uns ja als Kinderspiel-App ja mittlerweile ein Begriff, oder? Der Christian von KiKA kräht, krächzt und umpft, was das Zeug hält. Nun sind zeitgleich der dritte und vierte Teil der Tierstimmen-App erschienen: „Wasser und Eis“ sowie „Stadt und Land“. Damit ist das Quartett also endlich vollständig. Und ich, als […]

Dieser Artikel ist zuerst auf Johnnys Papablog - Alleinerziehender Vater und Vorlesepapa aus Berlin erschienen. Link zum Artikel: Kinderspiel-App: „Deine laute Welt“ Teil 3 und Teil 4 für iOS im Überblick

]]>
„Deine laute Welt“ ist euch und uns ja als Kinderspiel-App ja mittlerweile ein Begriff, oder? Der Christian von KiKA kräht, krächzt und umpft, was das Zeug hält. Nun sind zeitgleich der dritte und vierte Teil der Tierstimmen-App erschienen: „Wasser und Eis“ sowie „Stadt und Land“. Damit ist das Quartett also endlich vollständig. Und ich, als altes Christian-Groupie und Fan der zweiten Stunde habe natürlich auch gleich nochmal reingespielt.

Spiele-App „Deine laute Welt“: „Wasser und Eis“ und „Stadt und Land“

Wie schon die beiden Vorgänger, also „Prärie und Savanne“ sowie „Wald und Dschungel“ leben auch die beiden abschließenden Teile der Spielereihe von Christians Talent, Tierstimmen lustig und doch irgendwie realistisch nachzuahmen. Natürlich immer auch ein stückweit vermenschlicht, aber doch warm und erkennbar. Was mich persönlich aber viel mehr reizt, dass sind die handgezeichneten Illustrationen von Kristina Heldmann. Diese verleihen dem Spiel ihren ganz eigenen Charme. Und hätten es auch ganz nebenbei verdient, als klassisches Kinderbuch verarbeitet zu werden. Aber das nur am Rande.

Deine laute Welt: „Wasser und Eis" und „Stadt und Land“ für iOS mit Christian vom KiKa

Das Spielprinzip von „Deine laute Welt“ ist einfach: vom Startbildschirm einmal links gewischt und schon befinden wir uns in der jeweiligen Szenerie. Nun lassen sich eigentlich alle abgebildeten Tieren anklicken. Als Kind darf man explorieren und ausprobieren, ohne jedoch unbedingt Punkte oder Trophäen sammeln zu müssen. Dies getan, geben die Tiere und Objekte Christians vertonte Geräusche von sich. Sind es im Teil „Wasser und Eis“ unter anderem Narwale, Eisbären oder Seehunde, gibt es in „Stadt und Land“ wie zu erwarten Schweine, Hühner, Enten, aber auch die Feuerwehr zu hören.

Für Abwechslung sorgen auch dieses Mal die unterschiedlichen Spielmodi. So können wir zwischen den authentischen Stimmen und Christians Interpretation hin- und herswitchen. Es gibt aber auch einen Erzählmodus, in welchem uns erzählt wird, was das Besondere an den jeweiligen Tieren ist. Kurz, auf den Punkt und auch für kleinere Kinder sehr lehrreich.

Deine laute Welt: „Wasser und Eis" und „Stadt und Land“ für iOS mit Christian vom KiKa

Übrigens: Wie animierend eine Kinder-App sein kann merkt man auch hier wieder, wenn man den Spielmodus „Ohne Ton“ wählt. Kein Christian, keine Tierstimmen, keine Geschichten. Dann heißt es: selbst gemacht die Tierstimme uff. Wie macht nochmal der Igel? Man kann aber auch mit dem einfacheren Tieren von „Stadt und Land“ beginnen, klar. Hoher Spaßfaktor jedenfalls, welcher umso größer wird, wenn man das Ganze via Airplay im Großformat auf dem Fernseher spielt!

Fazit

Deine laute Welt: „Wasser und Eis" und „Stadt und Land“ für iOS mit Christian vom KiKaHach ja, nicht zu unrecht hat der erste Teil „Prärie und Savanne“ die GIGA-Maus gewonnen, siehe: DLW: Tierstimmen-App mit Christian. Auch die beiden neuen Teile der Spielreihe sind würdige Ergänzungen und gehören jetzt schon zu unserem festen Spiele-Repertoire. Kinder ab drei Jahren haben hier ihre helle Freude, so viel kann hier schon mal sagen, ne!

Alle vier Teile der Kinderspiel-Serie gibt es für iOS im App Store als Download, Kostenpunkt: 3,49 Euro bei je ca. 250 MB Datenumfang.

iTunes Direktlinks:

Prärie und Savanne, Teil 1: itunes.apple.com/de/app/deine-laute-welt-savanne-und/id1063652267

Wald und Dschungel, Teil 2: itunes.apple.com/de/app/deine-laute-welt-wald-und-dschungel/id1236795657

Wasser und Eis, Teil 3: itunes.apple.com/de/app/laute-welt-wasser-eis/id1364117930

Stadt und Land, Teil 4: https://itunes.apple.com/de/app/laute-welt-stadt-land/id1364114179?mt=8

Bildschirmfoto 2018-05-23 um 09.48.14

Dieser Artikel ist zuerst auf Johnnys Papablog - Alleinerziehender Vater und Vorlesepapa aus Berlin erschienen. Link zum Artikel: Kinderspiel-App: „Deine laute Welt“ Teil 3 und Teil 4 für iOS im Überblick

]]>
https://www.johnnyspapablog.de/kinderspiel-app-deine-laute-welt-teil-3-und-teil-4-fuer-ios-im-ueberblick/feed/ 0