Los geht's!
READING

Herbstbuch + CD: „Herbstleuchten und Laternenfest ...

Herbstbuch + CD: „Herbstleuchten und Laternenfest von Matthias Meyer-Göllner – Jumbo Verlag

Herbstbuch + CD: „Herbstleuchten und Laternenfest von Matthias Meyer-Göllner - Jumbo Verlag

Wenn es draußen plötzlich Jackenwetter hagelt, dann ist der Herbst wohl endlich angekommen. Zeit, das Kind zu schnappen, sich die Regenponchos überzuziehen und den Herbst willkommen zu heißen. „Herbstleuchten und Laternenfest“ aus dem Jumbo Verlag will genau dabei helfen. Lieder, Geschichten und natürlich auch Bastelanleitungen, die sich nicht nur an Eltern, sondern auch an Kita-Personal und Pädagogen richtet. Die Musik-CD ist übrigens gleich mit dabei.

Inhalt: „Herbstleuchten und Laternenfest“

Bei dem Buch handelt es sich nicht um ein klassisches Vorlese- oder Bastelbuch, sondern es bietet vier unterschiedliche Kategorien: Geschichten, Lieder und Spiele, Basteln und Kochen, Wissen und Experimente. So gibt es zu Beginn natürlich erst einmal vier Geschichten, die sich mit ganz unterschiedlichen Aspekten der bunten Jahreszeit beschäftigen. Was ist der Herbst also eigentlich? Er ist das Rascheln der Blätter, das Trommeln des Regens, aber auch das knisternde Martinsfeuer, der Laternenumzug und natürlich auch die Sterne am Himmel. Jede Geschichte bietet nicht nur einen anderen Aspekt, sondern bindet auch unterschiedliche andere Elemente ein. Sei es ein Lied, welches wir auch auf der CD wiederfinden, sei es ein Spiel oder sei es etwas, dessen Bastelanleitung wir ebenfalls im Buch finden. So finden sich allerhand Querverweise, die zum Blättern, Nachsingen oder Nachbasteln einladen.

Meine Einschätzung als Laternenpapa

Das Buch bietet für Eltern, ErzieherInnen und LehrerInnen ein buntes Angebot, um die Zeit zwischen August und November eines Jahres gemeinsam mit den Kindern bewusst und abwechslungsreich zu gestalten. Wobei man aber auch sagen muss, dass es sich hier nicht um ein Komplettangebot handelt, sondern viel mehr um einen Ideengeber. So sind die Lieder recht eingängig und die Anleitungen altersgerecht aufbereitet. Als Laternenpapa lernt man einfach, den Blick über den Tellerrand hinaus zu schärfen. Kann ich etwas aus einem Lied vielleicht auch während eines Spaziergangs im Park umsetzen? Was könnte man aus einer heruntergefallenen Baumrinde alles basteln? Und schon ist mittenmang in der bunten Jahreszeit.

Für mich persönlich stellt es eine schöne Ergänzung im Jahreszeitenregal dar, so neben den Frühlings- und Gartenbüchern, neben dem Büchern für Ostern und natürlich auch Weihnachten. Meine Tochter hantiert indes am liebsten mit der Herbstleuchten und Laternenfest-CD, denn die Oster-CD ist mittlerweile doch etwas durchgehört – und für die Weihnachts-CDs sind wir beide noch nicht ganz so bereit, fürchte ich. Passt also perfekt. Wer das Buch hat, sollte sich also auch unbedingt die CD anhören. Aber Achtung: in der alten Fassung des Buches ist beides nur separat erhältlich, also unbedingt auf die neuere Ausgabe achten!

Fazit

Ein herbstliches hands-on Buch für Vorlesekinder und Herbstabenteuereltern.

Herbstleuchten und Laternenfest: Lieder, Geschichten, Bastelideen, Rezepte und Wissenswertes unterm Sternenhimmel
Matthias Meyer-Göllner (Autor), Ines Rarisch (Illustratorin)
Gebundene Ausgabe: 56 Seiten
Verlag: Jumbo (29. August 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3833721499
ISBN-13: 978-3833721496
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 – 16 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 22,1 x 1,1 x 28,8 cm

 


Als Alleinerziehender und bloggender Vater einer vierjährigen Tochter schreibt Johnny über das Leben als Einelternfamilie - und über Kinderbücher.

RELATED POST

  1. Hanna F.

    5 Oktober

    Vielen DAnk für die Vorstellung! Ich hab gleich mal in unserer Bücherei geschaut, das Buch werden wir nachher ausleihen.
    Liebe Grüße Hanna

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.