Alle Artikel in: Rezensionen

Hier finden sich eine Reihe von Rezensionen. Hauptsächlich Kinderbücher, Bilderbücher, aber auch einige Fachbücher sowie belletristische Literatur findet sich hier. Darüber hinaus verirrt sich gern auch mal eine App für Kinder hierher.

Rudi Regenbogen – Eine Wetter-Lern-App für Kinder ab 4 Jahren

Ich selbst habe ja schon im Rahmen des letztjährigen mytoys-Sommerfests die ersten Szenen des Spiels anschauen dürfen. Nach einigen Hindernissen und Herausforderungen ist es jetzt aber endlich soweit und zwar ganz offiziell: die Wetter-Lern-App „Rudi Regenbogen und die verlorenen Farben“ ist ab heute im App Store verfügbar. Ich hab gleich mal reingespielt – und eine Verlosung für euch gibt’s natürlich auch! Passend zu dem launischen Wetter derzeit…

Deine laute Welt, Teil 2: Die Tierstimmen-App zeigt uns „Wald und Dschungel“

Wisst ihr noch, als die „Deine laute Welt“-Tierstimmen-App mit Christian gerade den GIGA Maus-Medienpreis gewonnen hatte? Das ist nun schon ein Weilchen her. Und da man sich auf seinen Lorbeeren ja bekanntlich nicht allzu lange ausruhen sollte, beglückt uns der beste Freund des Kikaninchens nun mit neuen Geräuschen. Im zweiten Teil der Reihe gibt es neben Christian nun auch so allerhand aus „Wald und Dschungel“ zu belauschen. Da habe ich doch glatt mal reingehört!

Rezension: Amy Hamilton, Die Tierwelt Europas – Junique Bookshelf

„Die Tierwelt Europas“ von Amy Hamilton ist ein handillustriertes Tierlexikon, welches einen guten Überblick all das gibt, was da auf unserem Kontinent so kreucht und fleucht. Ansprechend und kunstvoll gestaltet, ist es nicht nur schön anzuschauen, sondern man lernt auch etwas dabei. Leider liegt es bei uns schon seit einiger Zeit im Bücherregal – warum eigentlich? Zeit also, dies zu ändern und nochmal genauer reinzuschauen. Kennen Sie eigentlich die Pferdeaktinie? Sehen Sie…

Tulp „Dinge wollen fliegen“: Der Geheimtipp für entspannte Kindermusik

Nach so vielen Büchern ist es doch mal wieder Zeit für etwas schöne Musik, oder? Die Münsteraner/Kölner Band „Tulp“ spielt genau genommen eigentlich gar keine Kindermusik, sondern stattdessen deutschsprachige Indie-Musik mit getragenen Melodien und nachdenklichem Ton. Umso spannender ist ihre „Dinge wollen fliegen“-Kinderlied-CD geworden – entspannt und verspielt zugleich. Ich habe mal reingehört und verlose zwei tolle Eltern-Kinder-Musikpakete. Lauscht alle rein.

Rezension: Sarah Schocke „Veggie for moms“ – Kochen für Schwangere, aber nicht nur…

„Die besten Rezepte für Schwangerschaft und Stillzeit“? Na, Johnny, was willst du uns denn nun damit sagen, hm? Zugegeben, der Untertitel des Kochbuchs von Sarah Schocke enthält zwar keinen natürlichen „Vater“-Zusatz. Das hat mich aber dennoch nicht davon abgehalten, die Rezepte mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Als vegetarische Familie kann man ohnehin nicht genug Rezeptbücher haben, oder? Und wertvolle Ernährungstipps gibt’s hier gleich oben drauf. Ein erstaunlich entspanntes Buch, welches ich hier verlosen darf. Mjam.

Rezension: „Ganz schön groß oder klitzeklein“ von Jens Poschadel – Kosmos Verlag

Nachdem wir in der letzten Woche so viele, schöne Geschichten gemeinsam lesen durften, wird es Zeit, sich wieder dem zu widmen, was uns ganz real umgibt. Im Kosmos Verlag ist ein Tierlexikon erschienen, welches sich den Tieren in Haus und Garten widmet. Der Clou: Die Tiere sind in Lebensgröße abgedruckt. Näher kann man Haselmaus, Waschbär und Co. kaum sein, oder? Ein kleine Expedition.

Rezension: „Fast wie Freunde“ von Mirjam Zels – Kunstanst!fter Verlag

Heute sind es zur Abwechslung mal leise Töne, die ich in der Vorlesewoche anschlagen möchte. „Fast wie Freunde“ von Mirjam Zels ist in dem von mir hochverehrten Kunstant!fter Verlag erschienen und handelt nicht von Angst, sondern eher von Traurigkeit – beides geht ja gern einher. Es ist die Geschichte der kleinen Sophie, der vieles schwer fällt. Nur weiß sie nicht, warum, bis sie einen schwarzen Schatten kennenlernt.

Rezension: „Kosmo und Klax – Freundschaftsgeschichten“ Alexandra Helmig – Mixtvision Verlag

Kennen Sie eigentlich das neugierige Eichhörnchen Kosmo und seinen besten Freund, den roten Ball Klax? Die beiden besten Freunde aus dem Mixtvision Verlag begrüßen uns mit neuen Freundschaftsgeschichten. Da geht es mitunter ganz schön turbulent zu. Doch nicht nur eingelesen habe ich mich, sondern mir auch von der Autorin alle Geschichten selbst noch einmal vorlesen lassen.

Rezension: „Manege frei – bist du dabei?“ von Nastja Holtfreter – Magellan Verlag

„Manege frei – bist du dabei?“ von Nastja Holtfreter. Ja, die Aufforderung im Titel verrät bereits. Aber Moment, schon wieder ein Mitmachbuch? Erst bleibt mir diese Kategorie Buch jahrzehntelang unbekannt und jetzt taucht sie plötzlich an jeder Ecke des Bücherregals auf? Im Magellan Verlag erschienen, richtet sich das kleine Mitmachbüchlein an kleine Leseanfänger – und macht das auch für die Vorlesenden äußerst charmant. Ihr könnt euch wie immer natürlich auch selbst davon überzeugen – und ein Exemplar gewinnen.