Los geht's!
READING

ANZEIGE – Meine Tochter liest mir jetzt vor ...

ANZEIGE – Meine Tochter liest mir jetzt vor – mit der Toniebox

Boxine Tonies - Kreativ-Tonie türkis, passend zum Toniebox StarterSet türkis

Als Vorlesepapa und Tochter sind unsere Rollen klar verteilt: Papa liest, die Vierjährige hört andächtig zu. Meistens jedenfalls, denn eigentlich möchte sie immer öfter auch mal selbst vorlesen. Am liebsten den Kuscheltieren, den Spielfiguren und natürlich auch mir, klar. Ganz große Leseliebe, die sie hoffentlich noch ganz lange in sich tragen wird. Mit einem von ihr besprochenen Kreativ-Tonie samt Toniebox liest sie nun tatsächlich ihre eigenen Geschichten vor – und trägt sie weiter, so oft wie sie mag.

-Anzeige-

Wenn das Kind Geschichten erzählt – mit dem Kreativ-Tonie

Bücher und Vorlesen gehört zu unserem täglichen Sein, wie Essen, Trinken und Quatsch machen. Die Vierjährige genießt die exklusive Zeit, die sie mit mir beim Vorlesen bekommt und taucht ganz nebenbei in Bilder und Geschichten ein. Klar, irgendwann wird diese Zeit vorbei sein, dann wird sie sich ihre eigenen Bücher schnappen und selbst lesen. Und das ist auch gut so. Und auch, wenn es mich ein wenig hin- und herreißt, den ersten Schritt in diese Richtung hat sie bereits getan. Nämlich in dem Moment, als sie anfing, eine Horde von Kuscheltieren auf der Couch zu horten… und ihnen aus einem Buch vorlas. Manche Bücher haben wir so oft gelesen, dass sie sie tatsächlich fast fehlerfrei und Wort für Wort wiedergeben kann.

Ich staune dann und frage mich: warum nehmen wir das eigentlich nicht auf, um uns das nochmal und nochmal anzuhören. Oh, und die Kuscheltiere natürlich auch. Das Schaf, das Pferd und natürlich die Ente, klar. Um den Kreativ-Tonie besprechen zu können, braucht es lediglich einen Tonie-Cloud-Account auf meine.tonies.de sowie die kostenfreie Tonie-Studio-App (iOS / Android). Wer eigene Töne, Lieder oder sonstige MP3-Dateien auf den Kreativ-Tonie laden möchte, kann dies auch auf dem Laptop erledigen, auch klar. Schöner Nebeneffekt: meine Tochter darf ein wenig mit einem Smartphone hantieren und sie tut dies erstaunlich umsichtig und voller Freude. Die Bedienung der App ist denn auch so kinderleicht, dass sie bald schon meine Hilfe auch gar nicht mehr benötigt.

Für Ente, Schaf und Bär ist auch noch Platz… oder wie ging das?

Übrigens, Papa geheimes Lieblings-Feature: Die Tonies Live-Funktion

Da wäre noch eine Sache… anfangs ist mir die Live-Funktion gar nicht weiter aufgefallen. Mittlerweile aber macht sie mir so viel Spaß, dass sie mir selbst klammheimlich die eigentlich wichtigste Funktion geworden ist. Via Tonie-Cloud kann ich von unterwegs mit meiner Tonie-App Geräusche und Töne aufnehmen – und meiner Tochter auf den Tonie schicken, für später. Als so eine Art szenisches Lesen, wenn man so will.

Erster Test mit der TonieCloud

Als Selbständiger bin ich ja oftmals unterwegs – meist dann, wenn meine Tochter in der Kita ist. Ich stelle mich aber gerne mal am Bahnhof ans Gleis oder am Flughafen ans Gate und nehme auf, was sich so einfangen lässt – und schicke es auf den Kreativ-Tonie. Mein Alltag ist ihre Kindheit. Obgleich ich diesem Satz kritisch gegenüberstehe, so trifft er hier doch voll ins Schwarze. Es ist ein wenig wie Tagebuchsprechen. Und wenn meine Tochter bei mir ist, kann sie Nachhören, wo ich überall so gewesen bin. So muss sich das angefühlt haben, als man damals noch mit einem großen Koffer und Mikrofon durch den Wald oder die Stadt gestapft oder besser gesagt: gepirscht ist, um Töne einzufangen. Allein, mir reicht jetzt ein Smartphone und die Tonie-App. Ziemlich genial.

„Die Tonies schlafen jetzt!“ – in der Transportbox, das ergibt Sinn.

Und jetzt ihr: drei Kreativ-Tonies in der Sommer-Sonder-Edition türkis gewinnen

Richtig gehört, ihr Großen und Kleinen, es gibt etwas zu Verlosen. Schnallt euch an, haltet die Hüte fest, denn:
ich verlose insgesamt drei türkis farbenen Kreativ-Tonies, die es meines Wissens so nicht oder noch nicht im Handel gibt – also nicht ohne Starterset der Sommer-Sonder-Edition Toniebox türkis. Habt ihr die schon gesehen!?

So sehen die beiden Gewinne aus:

Set 1) Das Geschwister-Set, bestehend aus zwei türkisen Sommer-Sonder Kreativ-Tonies sowie drei XXL Ausmalposter für jede Menge Ausmalspaß mit den Tonies.

Set 2) Das Einzigartig-Set, bestehend aus einem türkisen Sommer-Sonder-Edition Kreativ-Tonie sowie zwei XXL Ausmalposter für, na klar, auch hier jede Menge Ausmalspaß mit den Tonies.

Was ihr dafür müsst, um eines, der Sets zu gewinnen? Easy, ne. Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir mal so ganz unter uns, was bei euch auf dem Kreativ-Tonie landen würde? Ich sag’s auch nicht weiter! Hinterlasst mir auch eine gültige E-Mail-Adresse, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren und der Gewinn zu euch geschickt werden kann. Mit Abschluss des Gewinnspiels werden alle persönlichen Daten gelöscht.

 

Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss ist Montag, 30. Juli 2018, 11:59 Uhr. Teilnehmen dürfen alle Menschen, die volljährig sind und gleichzeitig über eine deutsche Postadresse verfügen. Zum Zwecke der Gewinnmitteilung brauche ich eine E-Mail-Adresse, die allein für diesen einmaligen Zweck von mir genutzt wird. Natürlich brauche ich auch eure Versandadresse, damit ich weiß, wohin ich den Gewinn per DHL versenden darf. Erhalte ich sieben Tage nach Gewinnbenachrichtigung keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird neu ausgelost. Ausgelost wird durch den Zufallsgenerator von random-org. Eine Auszahlung des Gewinns ist leider nicht möglich, der Rechtsweg ausgeschlossen.


Als Alleinerziehender und bloggender Vater einer vierjährigen Tochter schreibt Johnny über das Leben als Einelternfamilie - und über Kinderbücher.

RELATED POST

  1. Naima

    25 Juli

    Hallo :)
    Meinem Kind ist es fast es egal, was gelesen wird, so lange eine tiefe, Bass-lastige Stimme vorliest. :D damit kann ich leider nicht dienen.
    Momentan hören wir den Räuber Hotzenplotz von Otfried Preussler. Immer und immer wieder. :D
    Würde mich freuen, wenn es klappt.
    Liebe Grüße
    Naima

  2. Franziska Lamche

    25 Juli

    Das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel. Bisher haben wir auf unserem kreativ Tonie „nur“ hörspiele. Allerdings finde ich deine Idee echt super!

  3. Kristin

    25 Juli

    Das Geschwister-Set wäre für uns perfekt. Bei einem Alterungerschied von 7 Jahren (8 Jahre und ein Jahr) gehen die Interessen doch arg auseinander.
    Der Große bespielt sich seinen Tonie mit Musik, die grade auf dem Schulhof in ist. Für den Kleinen schlagen wir dann etwas sanftere Töne an, zu denen er tanzen und sich bewegen kann.
    Ich habe aber auch schon von der Idee gehört, dass ältere Kinder, also Jugendliche, sich einen Kreativen mit Vokabeln besprechen, die sie sich dann abends im Bett anhören.
    Und da Türkis meine Lieblingsfarbe ist, muss ich einfach gewinnen.
    Dem Großen würde ich heimlich ein paar Lieder von Linkin Park dazwischen mischen und die Prägung seines Musikgeschmackes somit nicht komplett dem Schulhof überlassen.

  4. Michaela

    25 Juli

    Bei mir würden Geräusche von unseren Bauernhoftieren draufkommen, sowie die Lieblingskinderlieder! 😊

  5. BRIGITTE R.

    25 Juli

    Ich wäre ganz entzückt , wenn es mit diesem tollen 🦊 Gewinn für eine kleine Minimaus hier glückt ! Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 – in den Lostopf rein ! 🍀 Wir würden uns sehr freuen 😀 und drücken gaaaaanz doll alle Daumen !

    Es werden sanfte Klänge zum Träumen sein . Damit der Tag sanft und ruhig sein “ Ende “ findet !

  6. Michaela Knober

    25 Juli

    Guten Morgen Johnny.
    Also ich würde da die Erlebnisse mit unserer kleinen Tochter (3,5 Jahre ) drauf verewigen.
    Sie liebt es sehr, wenn ich ihr von ( Achtung jetzt kommts !!!) “ FRÜHER“ erzähle… als sie BABY war ☺ und natürlich auch die Zeit bis jetzt.

    Dankeschön für deinen schönen Bericht und die Verlosung.

  7. Melanie Leefers

    25 Juli

    Bei uns würden Pferdegeräusche und andere Tiergeräusche drauf gespielt werden.

  8. Elke

    25 Juli

    Eine tolle Verlosung und das ganze noch in Kürtis ;-) Wie meine Tochter zusagen pflegt :-D Wir lieben die Tonie-Box schon seit knapp zwei Jahren und haben bereits einen „Kreativen“ an die Patin vergeben. Sollten wir den Türkisen bekommen, würde ich ihn einer sehr guten Freundin zu ordnen, die gerade mit einer aggressiven Form von Leukämie kämpft und sich auch immer liebevoll um unsere Tochter kümmert. Sie könnte da ab und an einen Gruß hinterlassen und wir hätten sie „verewigt“. Klingt vielleicht blöd, aber man weiß nicht, ob sie den Kampf gewinnt und so würde sie immer bei uns sein. Also wir würden uns riesig freuen.
    Die Idee mit den Geräuschen, ist ja auch klasse. Werde ich auch mal umsetzten. Bin zwar nicht so oft unterwegs, aber ab und an…

  9. Matthias

    25 Juli

    Unsere Tochter hat auch von der Oma eine Tonie Box zum Geburtstag geschenkt bekommen. Die Kleine findet die Box richtig gut, denn es kommen 1.Geschichten raus und 2. auch immer ein Lied / Musikstück. Das ist dann immer das Highlight für sie. Wollte nun auch mal schauen, dass ich den „Eule findet den Beat“-Tonie kaufe……

    Mein Idee ist es, dann den Kreativ Tonie mit Lieder aus dem Musikgarten zu bestücken (natürlich selber gesungen) und auch eine Geschichte die ich immer frei erzähle, aufzuspielen.

  10. Steph

    25 Juli

    Coole Aktion. Unsere Zwillinge lieben ihre Toniebox. Sie ist beim Spielen und Autofahren immer dabei. Auch zum einschlafen ist sie toll. Ich würde auf den türkisen Tonie das Hörspiel von Paw patrol aufladen. Unsere beiden mögen die Geschichten der niedlichen Hunde.

  11. Anja

    25 Juli

    Das Einzigartig-Set wäre doch was!
    Wir lieben die Unter meinem Bett-CDs. Die würde ich meinem Löwen überspielen Und jetzt alle Daumen sind gedrückt.

  12. Svenja

    25 Juli

    Wusstest du, dass man die live-Funktion auch mit mehreren nutzen kann? Zum Beispiel auch mit dem Handy der Großeltern, die uns dann Sprachnachrichten auf die Tonies schicken. ;)
    Ich wünsche mir das Geschwister-Set für meine zwei.
    Grüße von der Küste sagt
    Svenja

  13. Saskia

    25 Juli

    Vielen Dank für das Gewinnspiel, Johnny. Das erste Set hätten wir wirklich gern! Bei uns ist das Bibi und Tina Fieber ausgebrochen. Es gibt viel mehr CDs als Tonies, da muss man improvisieren, oder?
    Herzlichen Gruß und mach weiter so! ;)

  14. Fanny Puschmann

    25 Juli

    Hallöchen, unser Simon bekam seine Toniebox zu seinem 3. Geburtstag. Er liebt sie total. Vier Tonies haben wir nun schon und der Leo Lausemaus ist sein liebster. Ich würde Simon gern auf den Tonie sprechen: Simon mein kleiner stinkstiefel. Auch wenn wir uns manchmal streiten weil du die Fernbedienung im Sandkasten vergraben hast oder du heimlich angefangen hast den Kuchen zu essen, den ich für Oma gebacken habe und der eigentlich nur abkühlen sollte… Ich liebe dich sehr und deine Macken und dein sturer Kopf machen dich zu meinem besonderen Liebling. Ich bin sehr stolz auf dich und habe dich sehr lieb. Deine Mami

    Ich glaube das würde ihm gefallen und ihn auch zum schmunzeln bringen sodass er schließlich mit schönen Gedanken und einem warmen liebevollen Gefühl einschlafen kann. Wenn ich den Tonie gewinne, sag ich dir ob er besser dadurch eingeschlafen ist :D liebe Grüße Fanny mit Simon

  15. Tommi

    25 Juli

    Ein Kommentar auf Facebook hat mich hierher gebracht. Wir lieben die Box, aber was ist mit dem Datenschutz? Die Tonie Server stehen in Deutschland? Was passiert mit den Daten, die man hochlädt? Die Live-Funktion klingt interessant, die würde ich gern ausprobieren – Set 1).
    Ich bin gespannt. Schönes Blog übrigens.

  16. Mia

    25 Juli

    Ich habe früher selbst sehr gerne mit meinem Kasettenrekorder-Mikrofon eigene Geschichten aufgenommen oder Radio gespielt😂 Da der Kleine auch den ganzen Tag vor sich hin brabbelt, kann ich mir gut vorstellen, dass ihm das selbst aufnehmen super viel Spaß machen würde😬 Und sonst würde ich Geschichten von Papa vorlesen lassen; er liebt seine tiefe Stimme😎 Würde mich sehr über einen Gewinn freuen😍

  17. Juliane Orsenne

    25 Juli

    Hallo Johnny, Claires Großeltern leben in Frankreich. Über die große Entfernung und das seltene Sehen ist sie sehr traurig. Grandmère und Grandpère könnten den Kreativ-Tonie mit Gute-Nacht-Geschichten und Berichten über den Tag bespielen und liebevollen Grüßen. Das wäre genial und würde Alle riesig freuen.
    Liebe Grüße, Juliane und Samuel

  18. Dani S.

    25 Juli

    Hej Hej, das hört sich ja gut an ;-)
    Ich würde den Kreativtonie mit den Lieblingsgeschichten des Großkindes besprechen und/oder auch gemeinsam mit ihr Lieder und Sprüchlein für die kleine Schwester aufnehmen :-)

  19. Heike Scardia

    25 Juli

    Huhu mein Lieber,

    eine wirklich tolle Gewinnchance – das muss ich schon sagen!

    Meine kleine Tochter besitzt seit längerem schon eine Tonie Box auf der die Geschichten rund um Bibi Blocksberg und Heidi rauf und runter laufen.

    Da meine Maus Märchen sehr gerne mag, denke ich – würde ich auf dem Kreativ-Tonie im Glücksfall ein Märchen aufnehmen – vielleicht Rapunzel oder den Froschkönig?!?

    LG Heike

  20. Bianka Wimber

    25 Juli

    Ich verfolge deinen Blog auf Facebook und bin dadurch auf dieses tolle Gewinnspiel aufmerksam geworden. Für meine beiden Kinder (7 & 4 Jahre) würde ich eine Geschichte vom Papa drauf lesen lassen. Der Papa (mein Mann) ist abends oft arbeiten und so könnten sie auch mal vom Papa die Geschichte vorgelesen bekommen. Die Live Funktion haben wir auch schon mal getestet, da hat der Papa ein Gute Nacht und ein Guten Morgen drauf gesprochen. Unsere Kinder waren Mega Happy. Auch über das Poster würden Sie sich freuen, dann haben Sie alle Tonies im Überblick.

  21. Alexandra Rehfeld

    25 Juli

    Wir würden Oma und Opa Geschichten lesen oder auch einfach etwas für unsere Vierjährige erzählen lassen, dann hat sie später ihre Stimmen und etwas Persönliches von ihnen als Erinnerung. Dafür finde ich die Kreativ-Tonies eine tolle Idee, ich hätte sowas gern von meinen Großeltern, die ich nicht kennengelernt habe bzw. an die ich mich kaum erinnern kann. Danke für die schöne Vorstellung und Verlosung, Alexandra mit Julia

  22. Kathrin

    25 Juli

    Hi!
    Bei uns wird das Baustellenfahrzeug-Buch draufgelesen, trocken, aber vom Junior heiss geliebt 🤣

  23. Saskia

    25 Juli

    Da hast du ja mal wieder ein wunderbares Gewinnspiel! Ich liebe die Toniebox und auch die wundervoll gestalteten Tonies. Ich fände die Geschwister Tonies total super. Mein Sohn liebt den neuen Räuber Hotzenplotz Teil und den würde ich ihm drauf sprechen. Die Live Funktion muss ich unbedingt probieren da ich bald einen neuen Job anfange und meine Kids dran besser mitnehmen kann und wir uns das abends anhören können. Noch einen schönen Sommer!

  24. stefson

    25 Juli

    Oh tolle Anregungen! Ich würde wahrscheinlich draußen im Alltag Geräusche aufnehmen und wir erfinden dazu Geschichten .. oder die Kleine muss raten, was da raschelt und schnarrt und klingelt und trötet. Find ich super! Dankeschön <3

  25. Anna Rapunzela

    25 Juli

    Ich würde meiner Tochter ein paar Bullerbü-Geschichten drauf sprechen :) Wir würden uns sehr drüber freuen.

  26. Lena

    25 Juli

    Wenn ich es schaffe, dass meine Schwiegerfamilie das mit der Technik versteht, dann sollen sie doch ein paar arabische Geschichten vorlesen. Das wäre fantastisch für unsere Zweisprachige!

  27. Cora

    25 Juli

    Tiergeräusche, live vom Bauerhof!
    Und Gute-Nacht-Lieder, selbst gesungen natürlich;)

  28. Tabea

    26 Juli

    Uiiiiiii, kreativ Tonies 😍
    Puh der Bär muss endlich drauf auf einen Tonie. Natürlich das Hörbuch von Harry Rowohlt. Mit denen bin ich als Kind immer eingeschlafen 💪🏻

  29. Nicola

    26 Juli

    Ich würde für meine Kinder gerne das Geschwister-Set gewinnen. Da wäre für alle drei Kinder etwas dabei. Auf den Kreativ-Tonies würde sicherlich viel von Jonalu landen. Aber auch schöne Einschlafmusik, z.B. von Klassik Radio. Und natürlich so tolle Sachen wie „Unter meinem Bett“.

  30. Anni

    26 Juli

    für den Abend würde ich auf jeden Fall ein paar schöne,selbst gesprochene Gute-Nacht-Geschichten draufspielen .Die Tonie Boxen scheinen wirklich toll zu sein und wir würden uns riesig darüber freuen

    LG,Anni

  31. Walli

    26 Juli

    Das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel. Zum Geburtstag, Lieder daraufspielen.

  32. Janni

    26 Juli

    über Tiergeschichten würde sich meine Nichte freuen :)

  33. Karin Posadowsky

    26 Juli

    tolle Aktion, bei uns wären auf jeden Fall Motorengeräusche drauf, Wir würden uns riesig freuen

  34. Brigitte Harner

    26 Juli

    Ich kenne die Tonne Boxen noch gar nicht! Aber ich habe nur Gutes gehört. Damit würde ich gerne unser Enkelkind überraschen.

  35. Freya

    26 Juli

    Als Tante zweier Astrid Lindgren-, Sams- und James Krüss-verrückten Kinder im Kita- und Grundschulalter, würden wohl jeweils die Lieblingsgeschichten von mir gelesen und die Lieblingsmusik der kleinen darauf landen.
    Natürlich wäre das Geschwisterset super, damit’s keinen Stress gibt, aber auch das Einzigartig-Set wäre total super, dann als Leihgabe von der Tante ;-)

  36. Jentine

    26 Juli

    Ich würde Tiergeräusche und schöne Kindermusik zum schlafen darauf setzen.
    Auch mal selber gesungen.
    Tolles Gewinnspiel…. WOW

  37. Chris

    26 Juli

    Hallo Johnny,

    meine beiden Mädels könnten unterschiedlicher nicht sein. Gut, Sie sind auch zwei Jahre auseinander. Während die jüngere mit ihren 3 Jahren von den Conni und auch den Max Büchern hellauf begeistert ist, reicht das unsere Älteren nicht.
    Bibi und Tina, Horseclub, im Moment und scheinbar bis auf weiteres irgendwie im Pferdewahn. Sternenschweif nicht zu vergessen. Da wird echt viel gelesen. So Tonies wären da ne klasse Entlastung….

  38. Vera

    26 Juli

    Meine Mädels lieben Ihre Toniebox Sie finden es toll wenn Mama Geschichten vorliest und diese speichert am liebsten Conni Geschichten… Sie werden diesen Sommer eingeschult da muss ich ständig Conni kommt in die Schule vorlesen das wäre doch was für den Kreativ Tonie

  39. Jonathan

    26 Juli

    Bei uns müssten die Großeltern mal ran und per App eine Geschichte einsprechen :)

  40. Ariana

    26 Juli

    Hi! Bei uns werden Kinderlieder vorkommen, da meine Tochter so gern singt.

  41. Joerg

    26 Juli

    Meine Tochtern wuerden sich ueber Gartengerausche sich freuen.

  42. Hallo,

    zur Zeit sind Drachengeschichten und Feuerwehrlöschfahrzeuge im höllischen Einsatz mit großer Geräuschkulisse. das wäre sicher interessant aufzunehmen im Selbstversuch von unserem Paul.

  43. Sabine Teske

    27 Juli

    Ich bin die Oma Biene und Peter und der Wolf würde ich mir gern vom Enkel vorlesen lassen

  44. Nina

    27 Juli

    Das hört sich ja top an. Das würden wir sehr gerne Gewinnen. Da würde sich unser Sohn sehr freuen,

  45. Sandra

    27 Juli

    Ich würde die Lieblingslieder darauf packen.
    Da sie sich manchmal stundenlang ihre „Tonie-Kinderlieder-Figuren“ und ich mir immer denken „die Lieder würden mir schon aus den Ohren rauskommen“
    Aller liebste Grüße Sandra

  46. Liesl

    27 Juli

    Was ein lieber Beitrag und eine tolle Verlosung!
    Bei unseren Zwergen würden die Großeltern und Ur-Großeltern sich verausgaben und Märchengeschichten drauf sprechen und der Ur-Opa Lumpen-Lieder (*hüstel* xD Ja, so kennen und lieben wir ihn halt…) singen.
    Ich finde die Idee so klasse. Das macht die Lieben irgendwie unsterblich.
    Wenn ich überlege, wie oft ich nach Mamas Tod ihre Mailbox angerufen habe, nur um ihre Stimme hören zu können. Für so eine wundervolle Erinnerung hätte ich damals wirklich alles gegeben.
    Da unsere Zwerge zwar nur noch eine Omi haben, dafür aber sogar noch einige Ur-Großeltern über 80, wäre eine „Konservierung“ ihrer Stimmen so toll <3

  47. Simon

    27 Juli

    ein kreativ tonie wäre toll, da ich den kleinen nur jedes zweite wochenende sehe, würde ich ihm gerne ein paar geschichten erzählen, damit ich doch immer irgendwie bei ihm sein kann.

  48. Carina Jung

    27 Juli

    Bei uns würden Lieder drauf kommen. Meine kleine ist zurzeit total begeistert wenn sie neue Lieder hört und möchte dann gleich singen und tanzen.

  49. Alexandra Kröger

    27 Juli

    Bei BabyBear landet definitiv eine der Feuerwehrmann Sam -Geschichten darauf, denn er ist über einem Jahr ein riesiger Fan von dem Trupp.

  50. Kerstin Schöne

    27 Juli

    Ich würde darauf eine selbst ausgedachte Geschichte sprechen, diese handelt von 2 Prinzessinnen Schwestern mit den Namen meiner beiden Töchter. Sie lieben die einfach ;)

  51. Lili Sar

    28 Juli

    Musik…viel Musik und Lieder, weil dei beiden Töchter tanzen überalles lieben. Und abends lese ich dann selber was vor

  52. Nadine

    28 Juli

    Hallo, wir würden auf jeden Fall das Meeresrauschen und Live Musik vom Strand aufnehmen. Dann kann uns der Urlaub das ganze Jahr begleiten. LG, Nadine

  53. Dominik

    28 Juli

    Unser Sohn freut sich immer, wenn er die Stimme der Oma hört, daher würden wir sie einer seiner Lieblingsgeschichten draufsprechen lassen.

    Mit dem Slogan:
    Oma lies,
    der Toonie ist türkis!

    sollte es klappen.

  54. Melanie Lenzing

    28 Juli

    Ich arbeite an einer Schule für behinderte Kinder und würde auf den tollen sowohl Entspannungsmusik, eine spannende Geschichte als auch nur einzelne Wörte zum nachsprechen üben hinauf machen <3

  55. Katharina Frank

    28 Juli

    Meine kleine Nichte liebt ihre toniebox sehr. Im Garten, im Auto, zum Strand,… sie ist ihr ständiger Begleiter. Maries Lieblingslieder sind die tollen Lieder von Mai Cocobelli. Die würden auf den süßen Tonie gespielt werden.

  56. Thomas

    29 Juli

    Eine gemischte Vater-Tochter-Playlist. Sie: Kinderlieder, Deine Freunde, Giraffenaffen, Rotznrollradio und 5 mal hintereinander Bibi und Tina. Er: Blumentopf, Antilopengang, Retrogott, Marsimoto, Curse. Und für beide: Let it go – ihr wisst schon, dieses Elsalieddings. Ja. Genau. Singe ich auch mit.

  57. Iris

    29 Juli

    Vorlesen muss jeden Tag sein das könnte stundenlang gehen, ohne Bücher geht gar nichts. Die Toonies Box wäre eine richtige Bereicherung

  58. Alex

    29 Juli

    Das ist eine super Idee mit den Alltagsgeräuchen, gerade wenn man oft unterwegs ist! Ich glaube diese Idee würden wir klauen :), ansonsten würden wir wahrscheinlich das Lieblingsbuch unseres Sohnes draufsprechen. Die Farbe der Box ist genial und vielleicht haben wir ja auch mal Glück bei einem Gewinnspiel 🍀 Wir würden uns riesig freuen! Liebe Grüße

  59. Victoria

    29 Juli

    gerne Meeresrauschen <3 das wäre wundervoll <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍 habt eine wunderschöne,sonnige Woche <3 ich drücke gaaanz fest die (y) da ich nur noch FREUDENSPRÜNGE machen würde,wenn ich gewinne <3

  60. Christie R.

    29 Juli

    Bei uns ist gerade Bibi Blocksberg hoch im Kurs angesagt. Ich vermute daher, dass eine ihrer Gesschichten auf dem Kreativ-Tonie landen würde

  61. Dirk

    29 Juli

    Mein Sohn würde auch über Tiergeräusche freuen.

  62. Ines

    30 Juli

    Urlaubsgeräusche! An unserem Lieblingsort in Schweden gibt es ein ganz besonderes Windspiel. Und auch sonst erinnern einen Geräusche ja oft an Orte … das wäre toll.

  63. Sarah

    30 Juli

    Hallo:)

    wir würden uns super riesig freuen die Box zu besitzen 😍
    Da meine Tochter demnächst ihren 1 Geburtstag feiert ist das die beste Geschenkidee:)
    Ich persönlich würde unsere ersten Erfahrungen mit meiner Tochter aus unserem ersten gemeinsamen Urlaub festhalten. Unser Urlaub steht in 3 Wochen an und da wird jeder Ort festgehalten.
    Das wäre eine wundervolle Erinnerung für meine Prinzessin;)

  64. Yasmin Rother

    21 August

    Der kreativ tonie fehlt tatsächlich noch in unserer Sammlung ❤ ich würde meinem Sohn sein gute- Nacht Lied von der Spieluhr drauf spielen , weil das aufziehen der Spieluhr des öfteren dazu führt, dass er wieder wach wird… :(

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.