READING

Wochenende in Bildern: Kalte Pizza, Kai und Kinder...

Wochenende in Bildern: Kalte Pizza, Kai und Kindergeburtstag #91

Dieses Wochenende in Bildern beschließt eine Woche voller Kindergeburtstage und Events und naja, und dann nochmal Kindergeburtstage. Und dann sind da ja auch noch diese Verlage mit ihren unerbittlichen Deadlines. Doch bevor ich jetzt so richtig in den Zucker-Jammer-Modus falle, lassen wir lieber Bilder sprechen. Die sind nämlich gar nicht so schlecht geworden. Hoffe ich jedenfalls. Ich wünsche viel Spaß euch allen! Oder eben viel Geduld, ne…

Wochenende in Bildern: Freitag

Das Wochenende beginnt mit einem verschleppten Geburtstag. Es ist ein wenig wie der Morgen nach Weihnachten. Alles ist noch frisch, aber nicht mehr ganz so aufregend – und doch möchte man nichts anderes machen, als die neuen Spielsachen auf Herz und Tierchen durchzutesten. Besser als eine verschleppte Grippe jedenfalls…

Leider muss ich mich dann aber doch von meinem LEGO DUPLO sowie meinem TipiZelt lösen. Doof! Meine Tochter hat  ohnehin ständig versucht, es mir wegzunehmen und war nur mäßig kooperativ. Tz. Immerhin aber hat der Boomblogs Kai aus Hamburg zu seinem ganz eigenen Kindergeburtstag, Nein, Moment, zu einem ganz eigenen Familienevent geladen. Da kann ich natürlich nur schwer widerstehen. Viele bekannte und liebe Gesichter, unter welchen sich sogar das eine oder andere neue gemischt hat. Ich mag diese Familienbloggerbande ja, ne. So im realen Leben. Sollen sich doch die anderen die Köpfe einhauen und Mistgabeln zünden. Wie heißt es doch so schön: Hölle, das sind die anderen…

Ganz schön hier eigentlich, im Mindspace.

Familienbloggen –  in einem Bild zusammengefasst. Na, wer erkennt die Sonnenbrille?

In den Tüten befindet sich Essen. Hochwertiges Essen.

Wochenende in Bildern: Samstag und Sonntag


Samstagmorgen sind wir im Gegensatz zu sonst heute mal nicht bloß zu zweit, sondern zu dritt. Dann aber schnappt sich die Freundin das Kind und verschwindet aus der Tür. Allah allein weiß, wohin sie gehen. Ich nutze den unverhofften Moment und frühstücke. Es gibt kalte Pizza von gestern. In der Sonne. Glauben Sie mir, sie wollen nicht mit mir tauschen!

Der Sonntag wirft seine Schatten voraus! Die Kinder werden Augen machen, wenn sie zur Geburtstagsfete statt Kuchen frisches Gemüse bekommen!

Ansonsten passiert nicht viel, da sich der Großteil meines aktiven Lebens derzeit in den Nachtstunden vor flackernden Schreibmaschinen abspielt. Da gibt es weder viel zu sehen und noch viel weniger dazu zu sagen. Und beschweren will ich mich auch nicht. Mich über zu viel Arbeit beschweren und das in meiner unglaublich komfortablen Position? Selbst dann, wenn es mir das Wochenende in wenig zerhackstückselt, aber es ist alles gut so wie es ist.

Wochenende in Bildern: Sonntag

Kindergeburtstag, der letzte Teil. Wie oft feiert man eigentlich so im Durchschnitt pro Geburtstag? Zu meiner Zeit, wir hatten ja nichts, feierte man genau einmal.

Aber was soll ich sagen? Natürlich bleibt zwischen Kindern, Eltern und Geburtstag nur wenig Zeit für Blog-freundliche Bilder. Und das ist irgendwie auch ganz gut so. Und so verabschiede ich mich, leicht anonym, aber doch ganz schön geschafft. Hoffentlich ist bald wieder Montag!

Dann haben wir hoffentlich auch wieder mehr Zeit für die vielen tollen Bücher, die teilweise frisch, teilweise nicht mehr ganz so frisch in unserem Regal stehen!

Mehr Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei der lieben Kollegin Frau Mierau, hier: geborgen-wachsen.de.


Als bloggender Vater einer dreijährigen Tochter schreibt Johnny über das Familienleben zwischen Kita, Kleinkind und Vereinbarkeit.

RELATED POST

  1. Kris Kowalczuk

    10 April

    Beatiful photos! I really like it :)

    • Hey Kris, thank you very much! Glad you like it! :D
      Regards, Johnny

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

INSTAGRAM
Alltag und ein wenig mehr