Los geht's!
READING

Bilderbuch: „Unser Weg, so weit… Kleine Gesc...

Bilderbuch: „Unser Weg, so weit… Kleine Geschichten von großen Tierreisen “ von Laura Knowles – Ars Edition

Bilderbuch: „Unser Weg, so weit... Kleine Geschichten von großen Tierreisen “ von Laura Knowles und Chris Madden - Ars Edition

Wer von uns kann schon behaupten, unseren Planeten in all seinen Facetten bereist zu haben? Dabei sind es nicht nur wir Menschen, sondern auch Tiere unternehmen ihre ganz eigenen Reisen „Unser Weg, so weit…“ von Laura Knowles aus dem Hause Ars Edition behandelt genau dieses Thema? Wie weit Deine längste Reise? Und wie weit reist eigentlich eine Elefantenherde? Und warum tut sie das überhaupt? Begeben sich Aale eigentlich auch auf Wanderschaft? 25 kurze Geschichten vom Reisen und Ankommen – und doch ist es kein klassisches Geschichtenbuch.

Inhalt: „Unser Weg, so weit…“ von Laura Knowles & Chris Madden

Das Bilderbuch „Unser Weg, so weit“ erzählt keine zusammenhängenden Geschichte, ist aber gleichzeitig auch kein klassisches Kindersachbuch. Es verortet sich selbst genau dazwischen. So kann man als Vorlesepapa natürlich alle Doppelseiten nacheinander mit dem Kind anschauen und lesen – oder eben einfach wild blättern, bis man ein Tier entdeckt, welches man besser kennenlernen mag.

Sei es der Eisbär oder die Galapagos-Landleguane, der Monarchfalter oder die Heuschrecken. Sei es an Land, zu Wasser oder in der Luft. Das Kinderbuch vereint eine weitgestreute Vielfalt an Tieren, wobei jedes Tier doch eine ganz eigene Geschichte zu erzählen weiß. Wir erfahren aber auch, wo die Tiere leben, was sie fressen und auch den Grund dafür, warum sie überhaupt ihre Reisen antreten. Sei es zu Fortpflanzung oder auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Zum Schluss darf aber auch der Mensch nicht fehlen, denn auch wir unternehmen unsere ganz eigene Reisen. Um uns selbst zu finden – oder die Liebe. Im Schlussteil gibt es noch einmal eine Weltkarte sowie kleine Steckbriefe aller im Buch vorkommenden Tiere sowie ihrer Gründe zur Wanderschaft und ihre dabei zurückgelegten Strecken.

Meine Einschätzung als Wanderpapa

Unser Planet will bereist werden. Nicht nur von uns Menschen, sondern ganz besonders auch von den Tieren, die uns umgeben. „Kleine Geschichten von großen Tierreisen“ heißt es im Untertitel dieses Bilderbuchs für Kinder ab vier Jahren denn auch ganz richtig. Die Idee, verschiedene Tiere nicht nur einfach aufzuzählen und zu erläutern, sondern sie anhand eines bestimmten Merkmals, nämlich dem Reisen vorzustellen, die gefällt mir doch sehr. Das macht es nicht nur für mich noch einmal deutlich interessanter. Wer weiß schon, wer weiter reist: Schmetterlinge oder Flughunde? Eben!

So begegnen wir pro Doppelseite einem ganz besonderen Tier, welches sich entweder in Tundra, Savanne, Wasser oder sonst wo auf auf die Reise macht. Gespickt mit grundlegenden Informationen dazu, was sie fressen, wo sie leben und auch warum sie wandern. Und all dies ganz wunderbar unterlegt mit den modernen realistischen Illustrationen von Chris Madden. Diese sind über die Doppelseiten hinweg genau richtig geraten, um mit meiner Tochter über unseren Planeten zu sprechen – und darüber, wie wir ihn wahrnehmen. Dabei hilft übrigens auch die Auswahl der Tiere. Diese wirkt im ersten Augenblick vielleicht etwas speziell, deckt aber im Grunde doch viele Tiere ab, die vierjährigen Kindern bereits bekannt sein dürften – jedenfalls hoffe ich das.

Fazit

Ein faszinierendes Kinderbuch zum Thema Tierreisen, welches dank seiner Herangehensweise irgendwo zwischen Sach- und Geschichtenbuch mäandert.

Laura Knowles (Autorin), Chris Madden (Illustrator)
Unser Weg, so weit: Kleine Geschichten von großen Tierreisen
Gebundene Ausgabe: 64 Seiten
Verlag: Ars Edition (16. August 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3845828862
ISBN-13: 978-3845828862
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 22 x 0,1 x 30 cm

 


Als Alleinerziehender und bloggender Vater einer vierjährigen Tochter schreibt Johnny über das Leben als Einelternfamilie - und über Kinderbücher.

RELATED POST

  1. Hanna F.

    24 August

    Vielen Dank für die Vorstellung!
    Liebe Grüße Hanna

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.