READING

Großvaters Schuppen, der Vorwerk Twercs Werkzeugko...

Großvaters Schuppen, der Vorwerk Twercs Werkzeugkoffer und ich (Verlosung)

Vorwerk-Twercs-Werkzeugkoffer-Stichsage-Bohrschrauber-Klebepistole-Tacker.jpg

Basteln, kleben, überlegen. Das war damals als Fünfjähriger in Großvaters Schuppen so, das ist heute mit Kind geblieben. Mit dem Vorwerk Twercs Werkzeugkoffer mit seinen Akku-Tools verbindet mich sodenn auch gar nicht so sehr der Drang, euch eine schöne DIY-Anleitung mitzugeben. Der wirklich formschöne Werkzeugkoffer samt Bohrschrauber, Stichsäge, Tacker und Heißklebpistole hat hingegen alles, was ich brauche, um wirklich frei darüber nachdenken zu können, wie ich es Tochter und mir noch wohnlicher machen kann – auch dank der Holzreste im Keller. Thema Nachhaltigkeit. Und umso glücklicher bin ich, einer / einem von euch dieses Gefühl ebenfalls vermitteln zu können, es gibt ihn nämlich zu gewinnen, den Koffer. Auf geht’s an die Geräte!

-Anzeige-

Ich weiß noch sehr genau, wie ich als Vier- oder Fünfjähriger im Geräteschuppen meines Großvaters stand und im Grunde nichts von dem verstand, was da vor sich ging. Zehn Quadratmeter geballte Handwerkskunst, die sich mein Großvater gänzlich selbst beigebracht hat. Es dauerte noch viele Jahre sowie der Auszug von Zuhause, bis ich die Vorzüge eines kompletten Werkzeugkastens samt Bohrmaschine zu schätzen lernte. Das Geschick meines Großvaters schien mir indes wohl nicht in die Wiege gelegt, wohl aber die des Autodidakten.

Mittlerweile sind meine eigenen Gerätschaften allerdings etwas in die Jahre gekommen. Der alte Akkuschrauber begann kürzlich sogar zu rauchen, als ich endlich mal das töchterliche Hochbett montierte. Ja, schon wieder ein neues Möbelstück in unserem Haushalt. Hoffentlich wird es nicht wie so viele andere vor ihm irgendwann im Keller landen. Der ist ohnehin schon recht gefüllt und langsam stellt sich die Frage: was tun mit all dem Holz? Mein Großvater hätte sicherlich schon die passende Idee. Niemand, den ich kenne, vermag es, aus Resten derart Neues zu schaffen. Nicht immer perfekt, aber immer mit Liebe zum Detail.

Ja, so sieht das im Keller aus, wenn man für einige Zeit nicht mehr ganz so genau hingeschaut hat, was und wie man da eigentlich sein Altholz stapelt. Ein altes Bett, mehrerer alte Regale und sogar ein alter Küchentisch. Dieser sollte sich doch hervorragend eignen, um daraus einen schicken Kindertisch zu machen. Gesagt, getan und ein Mann und viele Worte später… nun, ja, es ist noch immer nichts geschehen. Viel schwerer wiegen die kleinen Defekte und Macken im Haushalt, die erst einmal versorgt werden müssten.

An diesem Punkt folgt keine Anleitung und auch keine Dokumentation. Darum geht es mir nicht. Manch eine/r wird sich vielleicht ohnehin wundern, denn DIY ist ja eigentlich gar nicht so mein Thema. Nachhaltigkeit hingegen schon. Nein, mit dem Twercs Werkzeugkoffer von Vorwerk verbindet mich etwas gänzlich anderes. Der Grund, warum ich bisher zögerlich in Sachen Werkzeug war ist einfach: selten reicht eines. Bohrmaschine hier, Akkuschrauber dort. Mal etwas kleben und gar nicht mal so selten hätte ich eine kleine Stichsäge gebraucht. Zum Beispiel, als die Wasserleitungen für den Waschtisch nicht in den Unterschrank passten.

Der Twercs Koffer hat eben genau all dass: Stichsäge, Bohrschrauber, Tacker und Heißklebepistole – alle Twercs Tools sind mobil und mit Akku versorgt, versteht sich. Da steht er nun, kindersicher, formschön und gleichzeitig als praktische Ladeschale. Derweil blättere ich im ebenfalls enthaltenen Twercs-Ideenbuch. Einige Ideen kenne ich schon, wie das Schmuckboard „Tausendschön“, für das man einfach einen alten Regalboden hernimmt, eventuell etwas zusägt, dann mit Stoff bezieht, welcher mit dem Tacker befestigt wird, um am Ende eine Schnur rund um das fertige Brett spannt – et voilà. Andere Ideen überraschen mich und lassen mich wieder an das Holz im Keller denken. „Holzlack“ notiere ich mir auf meiner Einkaufsliste. In dem Ideenbuch finden sich auch ganz praktische Tips, wie man unter anderem perfekte Rundungen sägt oder wie man den handlichen Tacker am besten anlegt.

Oh habt ihr eigentlich die schöne Waschküche für Kinder drüben der liebe Frau Mierau gesehen? Ein Twercs-DIY auf das ich auch gern gekommen wäre: Einen Kinderwaschtisch bauen mit Twercs. Auch die Idee von der Kleine Familienwelt, nämlich ein eigner Bauernhof für die Schleichtiere ist goldwert. Leider hatten wir schon einen hihi…

Vorwerk Twercs: Exklusive Verlosung eines Koffers

Das Basteln und Werkeln, ach allein schon das frei darüber Nachdenken können, das hat mir schon sehr viel Laune gemacht. Und nun bin ich glücklich, dieses Gefühl einer/einem von euch zuteil werden zu lassen, denn: ich verlose einen kompletten Twercs-Koffer mit Akku-Stichsäge, Akku-Heißklebepistole, Akku-Tacker sowie Akku-Bohrschrauber samt Koffer, Zubehör und Ideenbuch.

Was ihr dafür tun müsst? Hinterlasst mir einen Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, was euer liebstes Selbstmachprojekt wäre, welches ihr aber noch gar nicht angegangen seid. Hinterlasst mir auch für den Fall eine gültige E-Mail-Adresse, unter der ich euch im Gewinnfall kontaktieren kann. Mit Abschluss des Gewinnspiels werden alle persönlichen Daten gelöscht.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 12. Mai 2018, 23:59 Uhr, oder wie andere sagen würden: MUTTERTAG! Mitmachen darf jeder Mensch, der volljährig ist und über eine deutsche Postadresse verfügt. Erhalte ich sieben Tage nach Gewinnbenachrichtigung keine Antwort, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird neu ausgelost. Ausgelost wird durch den Zufallsgenerator von random-org. Eine Auszahlung des Gewinns ist leider nicht möglich, der Rechtsweg ausgeschlossen.


Als Alleinerziehender und bloggender Vater einer vierjährigen Tochter schreibt Johnny über das Leben als Einelternfamilie - und über Kinderbücher.

RELATED POST

  1. Vielen DAnk für die Verlosung! Ich wollte mal eine Kinderküche für unsere Jüngste basteln. Ist dann doch irgendwie gescheitert und nun steht eine gekaufte im Wohnzimmer. Aber das Material (alte Holzkisten…) müsste noch im Keller stehen und würde sich sehr für eine Matschküche im Garten eignen!
    Liebe Grüße HAnna

  2. Winnie

    4 Mai

    Neben meinem Kleiderschrank im Schlafzimmer habe ich mir vorgenommen einige Regale anzubringen, leider noch nicht geschafft. Das Material habe ich schon über ein halbes Jahr im Keller stehen weil mir noch einiges an Werkzeug fehlt. Mit dem tollen Werzzeugkoffer von Vorwerk wäre mir damit gut geholfen.

  3. Sabine

    4 Mai

    Ich möchte ein Dach für meine Tomaten bauen

  4. Anonymous

    4 Mai

    Oh wie toll…. ich würde gerne eine Matschküche selber bauen. Jetzt wo wird draußen den Platz dafür haben, wäre das eine tolle DIY-Aktion. Und wenn ich das dann auch noch mit MEINEM Werkzeugkoffer machen würde, wäre das der Oberknaller.

  5. Anonymous

    4 Mai

    Tolle Idee und für mich gerade so passend, da mir ein Großteil meines Werkzeuges in meiner jetzigen WG abhanden gekommen ist. Ich vermute stark, wir haben Borger ^^ Ich ziehe demnächst um und will mir gern meine nächste Küche wieder selber bauen.

  6. Anonymous

    4 Mai

    Wow… da würde ich mich sehr freuen 😍
    Ich habe einen Sohn mit einer Behinderung und würde für ihn einen geeigneten Hochstuhl bauen. Sein Kinderhochstuhl wird zu klein und für große Kinder gibt es nichts passendes.
    Ob ich das hinbekomme…? Er heißt übrigens auch Johnny 🤗
    Grüße Alicia
    [email protected]

  7. Anonymous

    4 Mai

    Wir haben uns schon lange vorgenommen, für unsere Tochter ein Puppenhaus zu bauen. Oder soll ich besser sagen, mit „wir“ meinte ich eigentlich meinen Mann. Ich habe mir das so vorgestellt, dass mein Mann die Außenhülle mit Licht und sonstigen Schnickschnack baut und meine Tochter und ich kümmern uns dann um die Inneneinrichtung für ihre Barbies.
    Der Koffer wäre ja dafür bestens geeignet, dieses tolle Projekt, was uns sehr am Herzen liegt, umzusetzen.
    Also wir würden uns auf alle Fälle riesig freuen und drücken deshalb ganz fest die Daumen!

    [email protected]

  8. Anonymous

    4 Mai

    Aber Sonntag ist doch der 13. 😉
    Ein Flurorganiser oder eine Garderobe wären meine ersten Projekte. Vielleicht kommt dann mal Ordnung in das Flur-Kinder-Chaos. 😉
    Vielen Dank auf jeden Fall für die Verlosung und viel Spaß beim Werkeln!

  9. Anonymous

    4 Mai

    Bei mir steht seit Längerem eine selbstgemachte Matschküche für meine kleine Nichte auf der ToDo-Liste. Sie soll aus Paletten und einem alten Waschbecken entstehen. Würde mich riesig über den Werkzeugkoffer freuen! Mein erstes Projekt damit wäre gewiss die Matschküche.
    Liebe Grüße, Katharina Frank

  10. Anonymous

    4 Mai

    #ischmussdashaben

    Ich bau damit ein Boot und fahr dich und deine Tochter die Spree hoch und runter!

  11. Heidi Roth

    4 Mai

    Ich würde gerne für meine beiden Kinder ein Holzpferd für den Garten bauen, aber leider , bis jetzt, noch nicht mit begonnen. Mit dem Twercs Werkzeugkoffer könnte ich endlich starten.

    Vielen Dank für die tolle Verlosung!

    Viele Grüße Heidi Roth

  12. Steph

    4 Mai

    Für unsere Kids würde ich gerne ein kleines Gewächshaus bauen, inkl. Kräuter und natürlich Tomaten, Paprika, Salat und Gurke. Damit die Kids auch mal lernen etwas zu pflegen umso größer ist die Freude bei der Ernte. Ich hoffe dass dieses Projekt bald klappt.

  13. Amrei R.-L.

    4 Mai

    Das klingt perfekt – keine unzähligen Geräte die man irgendwo unterbringen muss… obwohl der Platz nicht reicht und doch hat man nun eine gute Basis!
    Ich möchte gerne so einen abgefahrenen Sandkasten für die Knirpse bauen. Und zwar so ein Haus, das man über den Sandkasten schieben kann. Als (Sonnen-)Schutz und Deckel. Und das Haus bietet dann Platz für einen Matschküchen-Teil und das ganze Spielzeug.
    Ich habe schon die Anleitung rausgesucht, Farben ausgesucht und das Wetter würde auch mitspielen… aber es scheiterte bisher eben genau an der fehlenden Werkzeug-Vielfalt.
    Dann liegt bei uns auch noch Rest-Holz für das Badezimmer Regal, das immernoch nicht vollendete Wolken-Regal meines Sohnes und das Material für ein schönes und funktionstüchtiges Kinder-Treppengeländer rum.
    Alles nur ein Plan – weil das Werkzeug zusammengeliehen werden müsste – und das plant man zwar immer wieder, schafft es dann am vereinbarten Wochenende aber doch nicht oder wieder nur in Teilen.

  14. Jennifer Barg

    4 Mai

    Hello 😊

    Im Kopf habe ich mehrere Projekte. Zum einen eine Matschküche. Dann noch ein Hochbeet und eine Regenbogenwippe.

    Fehlt noch das passende Werkzeug 😉

    Ich habe früher meinem Vater immer geholfen und bin daher auch gar nicht so ungeschickt.

    Ganz liebe Grüße

    Jennifer

  15. Sabrina Pape

    4 Mai

    Oh wie toll, vielleicht werde ich dann handwerklich auch etwas geschickter und der Papa musss nicht immer ran 😂 ein Traum wäre eine Matscheküche im Garten für unsere kleine Maus und für die Mama ein Hochbeet 😍 das ist schon ein langer Wunsch von mir. Danke für die tolle Verlosung ❤️

  16. Elisa Schwermer

    4 Mai

    Toller Beitrag dazu!
    Da kann ich nicht anders und muss mein Glück versuchen.
    Eine Matschküche für die Zwillinge möchte ich diesen Sommer bauen, ein Bett aus Europaletten spukt auch immer wieder in meinem Kopf herum… Ich handwerke unheimlich gern und hoffe, dass meine Jungs das von mir erben. Der Papa hat das Talent nämlich leider nicht. :D

    Danke für das Gewinnspiel und liebe Grüße

  17. tanja

    4 Mai

    huhu du lieber :)
    Was für eine schöne Verlosung mit einem hammer preis <3 Hüpfe gerne in den Lostopf und hoffe die Glücksfee findet mich. Ich muss uuuuuuuuuuuunbedingt heuer unser Baumhaus fertig machen, sonst zieht mein Sohn noch eher aus, als das wir es einweihen konnten :) da ich leider berufstätig und alleinerziehend bin, dauert es halt bisschen länger, aaaaaaber mit deinem tollen Set, würde ich wieder Spaß daran finden und es bestimmt auf null-komma-nix fertig haben :) drücke mir mal egoistischerweise am meisten die daumen, hoffe das ist ok… würde mich sehr freuen, wenn mich deine glücksfee ziehen sollte, ansonsten freue ich mich einfach sehr, das du mir die chance gegeben hast…
    lg [email protected]

  18. Nicole K

    4 Mai

    Sehr cool :D Also ich hab ja schon ganz lange die Idee ein Regal für sie ganzen tonie Figuren meiner Mädels zu bauen. Aber es hapert an Werkzeug und irgendwie den passenden Anstoß. Vielleicht ka mit dem tollen Koffer :)

    LG Nicole

  19. Jennifer

    4 Mai

    Danke für die Chance auf das tolle Teil.
    Wir, unsere kleine Multi Kulti Patchwork Familie, haben uns nun ein kleines Haus gekauft.
    Von der Großstadt, rauf aufs Land.ein riesen Schritt für uns.
    In unserem Haus, gibt es bis jetzt gerade mal Bodenbelag und einen unfertigen Garten.
    Es warten also eine Menge Projekte, für den Garten, das Kinderzimmer, die Küche, Dinge für die Vier-Beiner unserer Familie und sicher noch 100 andere Projekte die mir gerade nicht einfallen.
    Und sind wir ehrlich, dabei sparen a la do it yourself, ist jetzt genau das richtige.
    So ein Hauskauf geht leider doch ganz schön ins Geld.
    Da ich am 13.05 auch noch 30 Jahre alt werde, würde ich mich sehr über dieses tolle Set als eine Art Geburtstagsgeschenk sehr freuen.
    Viel Glück an alle anderen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    [email protected]

  20. Karin Karkutsch

    4 Mai

    Ohh das nächste Projekt ist eine Sandkiste und ein Puppenhaus für unsere Enkeltochter . Das Puppenhaus soll mindestens 2 Etagen haben , und dann habe ich noch eine kleine Kommode die ich gerne umgestallten möchte für das Schlafzimmer.
    Vielen Dank für den tollen bericht und das tolle Gewinnspiel. ich wünsche die ein schönes sonniges Wochenende

  21. Mo Hey

    4 Mai

    Für den Umzug der uns bevorsteht können wir das sehr gut gebrauchen.
    Da uns einiges an Werkzeug fehlt.
    … Das wäre zu schön um wahr zu sein. ;-)

  22. Melanie Rupp

    4 Mai

    Was ich damit machen würde….:Gaaaaaanz viel! Ich liebe Baumärkte, ich liebe Werkzeug (hab aber bisher kaum welches und leihe daher viel beim eigenen Vater) und liebe es, mir Projekte für den Zwerg zu überlegen. Und der Zwerg, 20 Monate, fährt irgendwie auch schon total auf Werkzeuge und Maschinen ab.
    Eine richtige Matschküche, ein Sandkasten, eine Hütte zum Spielen, ein Insektenhotel, ein kleiner Wasserspielplatz, vielleicht ein Activity Board…
    Es gibt so viele schöne Projekte und Selbstgemachtes ist doch irgendwie was viel Schöneres als was schnell geschopptes durch die Erinnerung an die Verwirklichung des Projektes. Richtig spannend wird es also, wenn der Junior dann mal mitbasteln kann!
    Falls uns das Los treffen sollte, freuen wir uns also, ansonsten: trotzdem danke für das tolle Gewinnspiel!

  23. Lili Sar

    4 Mai

    Eien Sitzbank mit viel Staumöglichkeiten, die perfekt in unsere Garderobe passt. Denn die passenden Maße (und schönes Design) konnte ich bisher nicht finden…

  24. Cynthia Collart

    4 Mai

    Ich würde gern gemeinsam mit meinen Kids ein Vogelvilla bauen 😊 hmm… vieleicht sollten wir uns doch erst an einem Vogelhaus versuchen 😅
    Vielen Dank für die wundervolle Chance 😘
    Wir wünschen allen ein schönes Wochenende 🌞

    Liebe Grüße Familie Collart

  25. Thomas Moor

    5 Mai

    Hallo!
    Na das wäre eine Freude für meinen Schwiegervater! Er hält mich für den letzten Handwerkertöffel! Mit dem Set könnte ich ihm mal zeigen, wo der Hammer hängt! 😁 Meine Tochter liebt gerade Monster High und wünscht sich ein Haus für ihre Figuren! Das wäre ein super Projekt!
    Viele Grüße, Thomas M.

  26. yvonne

    5 Mai

    Ich würde mir gerne selber ein Hochbeet bauen, damit ich nicht immer die Schnecken im Beet füttere. VG Yvonne Lettl FB

  27. Sabrina Leeg

    5 Mai

    Oh das ist soooo toll❤️
    Ich würde wahnsinnig gerne einige Projekte Starten. Beginnen würde ich mit einer Paletten-Sitzgruppe im Garten, um es ricjtig schön gemütlich zu haben.
    Als zweites würde ich eine Komode für Eingsngsbereich bauen und ein Baumhaus für die Kids

    Vielen Dank für diese mega Chance ❤️
    Ich würde mich riesig freuen und auch der Männerwelt beweisen, dass in Frauen auch ein Handwerker steckt 👍

    Ich folge in Facebook unter Sabrina Leeg

    Liebe Grüße und ein schönes wunderschönes Sonniges Wochenende

  28. Janett Fischer

    5 Mai

    Ich hab mir letztes Jahr zum 30. Geburtstag Geld von allem gewünscht. Anfang des Jahres habe ich dann meinen Traum erfüllt, einen alten Bauwagen für den Garten. Den möchte ich mir jetzt selbst ausbauen und als Nähzimmer einrichten.

  29. Julia herrmann

    5 Mai

    Hallo ,

    ahhh ich habe so viele projekte was mir einfallen . Nur hab ich nicht den handwerklichen Mann an meiner Seite . Er hat immer ausreden parat wie das ist viel zu umständlich , wir haben nicht das Werkzeug dazu und und und . Aber wie sagt man so schön :-) selbst ist die Frau :-). Vorallem mit so einem tollen werkzeugkoffer Ahhh der Hammer !!

    Mein erstes Projekt wäre ein Hochbett und einen unterstellplatz für meine Tomaten und danach würden meine Kinder ein tolles Regal für Ihre Spielfiguren von mir gezaubert bekommen :-). Ich würde mich riesig freuen ! Deshalb drücke ich feste die Daumen !!!! Gerne auch auf Facebook geteilt

    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Julia herrmann

  30. Briciola

    5 Mai

    Oh, das klingt super! Wir bauen ein Haus, da fällt also bald so einiges an…
    Ich möchte aber auch unbedingt eine Matschküche bauen, wenn wir dann eingezogen sind :)
    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel und viele Grüße!
    Briciola

  31. Karina Stier

    5 Mai

    Ich würde gerne einen Learntower für meine Kinder in der Küche haben. Da könnten sie besser sehen was ich so alles machen muss und könnten fleißig helfen. Bis jetzt hat es noch nicht geklappt!

  32. Stephan

    5 Mai

    Tolle Gewinnchance. Also bei uns steht als nächstes Projekt ein Kaufmannsladen an, dafür wäre der Koffer sicherlich bestens geeignet.

  33. Kerstin

    5 Mai

    Für unsere Lütte würden wir gerne eine Küche bauen. Könnte klappen mit der Ausrüstung.

  34. Juliane

    6 Mai

    Ich würde gerne den Bau einer Hochebene für’s Kinderzimmer angehen. Ein paar kleinere andere Projekte würden mir spontan auch noch einfallen. Viele Grüße!

  35. Christian B

    6 Mai

    Würde gerne meine Tischplatte fertig machen damit

  36. Antje

    6 Mai

    Glücklicherweise ist unser Sohn Tischler, aber leider zu selten zu Hause … ich würde gerne unter dem Waschtisch Schubladen haben … aber ob ch das Allein hinbekomme?

  37. B.

    6 Mai

    Aber Sonntag ist doch der 13.. 😉

    Ich habe gerade bei den Kreativ-Kits von Twercs gestöbert und direkt ein paar tolle Sachen gefunden! Ein Flurorganizer wäre toll, über eine neue Garderobe würde meine Tochter sich riesig freuen und ein Bienenhotel wäre ein tolles Projekt! Also jede Menge Ideen, die nur das passende Werkzeug brauchen! 😊

  38. Carow_12

    7 Mai

    Vielleicht schaffe ich es ja dann endlich den Schrank im Badezimmer anzubringen. ;-)

  39. Sabriye

    7 Mai

    Hallöchen, da wir Tiere über alles lieben, wünsche ich mir den Vorwerk #Twercs Koffer für unser 1. Projekt, den Hundenapf. Das zweite wäre ein Bienenhotel 😀 😀 😀
    Tolles Gewinnspiel lieber #Johnny und super Preis von #Vorwerk.

    ANTWORTEN

  40. Anna Sikon

    7 Mai

    Hi. Tolles Bericht…
    Ich möchte für meine Tochter ein grosses Haus für ihre allen Barbies machen. Das ist ein Projekt, das ich schon längst im Plan habe… Ausserdem bald muss ich ich das Zimmer meiner Tochter modernisieren 😃 und würde gerne aus den Resten die Schmetterlinge machen… nachher brauche ich auch Platz für mich in der Garrage. Vielleicht baue ich dort einen Schrank auf…
    Ich drücke mir die Daumen 🤩🤗 Danke für die tolle Verlosung…

  41. San Tier

    7 Mai

    Super Bericht und anscheinend ein echter Alleskönnerkoffer! Bis jetzt hab ich mich vor Projekte dieser Art gedrückt, da mir der Anschaffung der ganzen Werkzeuge zu viel war! Mit dem tollen Koffer gäbe es dann wohl keine Ausrede mehr! Für die Schleich Pferde meiner Tochter könnte ich einen Stall bauen, oder eine Matschküche für den Garten!
    Glg, San Tier FB

  42. Sina Rimpf

    8 Mai

    Ganz dringend muss meine Terasse gemacht werden.
    Und als alleinerziehende werde ich das aus Kostengründen selber in die Hand nehmen müsse n😉
    Viele Grüße

  43. Nicole

    8 Mai

    Hi, ich würde mich total gerne an einer Art Kaufmannsladen versuchen. Da wir bereits eine Kinderküche haben, sind mir die normalen Kaufmannsläden zu groß, sodass ich mich gerne an was eigenem ausprobieren würde. Liebe Grüße, Nicole

  44. Bettina

    8 Mai

    Ha – nachdem mein Noch-Mann bei Auszug den Werkzeugkasten rausgetragen hat, schlage ich mich wacker mit TK Maxx Gerätschaften.
    Jetzt zieh ICH um, da fällt ja IMMER was an – und ich hab kein Qualitätswerkzeug 😫
    Was ich bauen WILL, ist eine hammercoole Lümmel-Loungecouch aus Paletten für unseren Schrebergarten. So, random.org – sieh zu…
    😉🛠

  45. Danuela Lau

    8 Mai

    Hey, das ist genau das Set, das ich gebrauchen könnte, um aus unserem alten Handwagen ein fahrbares Hühnerhaus für die Hennen mit ihren Küken zu bauen. Damit könnten die Kinder sie immer dorthin transportieren, wo das beste Gras wächst 🤗

  46. Michael F.

    9 Mai

    Mit 3 Jungs, einem Haus und einem großen Garten gibt es immer was zu tun. :-) Als erstes würde ich mit dem Set wohl ein paar tolle Posteraufhängungen basteln, damit die Poster der Superfreunde endlich mal ins rechte Licht gerückt werden.

  47. Steffi von Norden

    9 Mai

    Toller Koffer! Ich bau damit ne Buddelkiste.
    Und jetzt heißt es Daumendrücken.

  48. Chris

    9 Mai

    Hallo,
    seit langem schiebe ich schon ein Projekt vor mich her…Careport bauen. Vielleicht finde ich ja dieses Jahr Zeit dafür.

  49. Claudia Bach

    9 Mai

    Ich wollte mir schon lange Regale (halbhoch) selber bauen.

  50. Thomas Green FB

    10 Mai

    Das käm wie gerufen! Meine Tochter möchte unbedingt Gemüse anbauen, aber ein Beet dafür haben wir nicht! Sie wünscht sich ein Hochbeet und das könnte ich damit ganz schnell bauen und schon könnten wir bald eigene Kräuter und Salat essen!
    Vg, Thomas Green

  51. Mala Janßen

    10 Mai

    Mein Sohn beginnt gerade das Fahrradfahren zu erlernen. Irgendwie fehlt ihm noch die richtige Motivation. Darum sprudelt bei mir die Idee eines Fahrradständers aus Holz im Kopf. Er liebt Krokodile und so wäre es doch super, wenn er sein Rad im Mund des Krokodils abstellen könnte. Ich denke das wäre nicht nur witzig sondern ein toller Antrieb sein kleines Fahrrad immer nach dem Üben dort einzuparken.

  52. Anja

    11 Mai

    Ich möchte gern ein kleines Podest für das Bett bauen. Wir brauchen einfach mehr Stauraum für das ganze ungefragt geschenkte Spielzeug ;)

    Herzlichen Gruß,
    Anja

  53. Jochen W.

    11 Mai

    Ich würde gerne ein kleines (oder doch etwas größeres?) Gerätehaus im Garten bauen, in dem ich vor allem im Winter alles von Grill bis Sitzmöbel lagern kann.

  54. Michael

    11 Mai

    Meine Mutter ist letztes Jahr leider verstorben – meine Tochter ist wenige Wochen später 1 Jahr alt geworden.
    Ich hatte leider nicht die Möglichkeit viel aus ihrem Haushalt mitzunehmen. Aber ihre Lieblingskomode habe ich mitgenommen – seitdem steht sie hier und ich plane seitdem diese in eine Spielküche für meine Tochter umzubauen. Das wäre einfach eine schöne und emotionale Upcycling Idee :-)
    Das Werkzeug könnte ich super gut dafür gebrauchen.

    Liebe Grüße Micha

  55. Jan R

    12 Mai

    Ich will ein Spielzeug-Fort bauen

  56. Johanna Glück

    12 Mai

    Hey da fallen mir ganz viele Ideen ein!
    Für meine Tochter würde ich etwas für ihr Zimmer bauen! Ein kleiner Nachttisch für ihr Hochbett wäre riesig! Mein Sohn liebt alles mit Wasser, da müsste es etwas für den Garten sein! Eine kleine Wasserbahn z.B. aber ich habe schon einmal etwas ganz geniales im Netz gesehen, dass aber viel zu teuer war! Sag etwas wie eine Mischung aus Wasserfall und Rutsche aus! Das könnte dann mein Meisterstück werden! Mit Twercs scheint alles möglich!
    Lg Johanna Glück

    • Lea

      13 Mai

      Wir haben bisher noch nicht das perfekte Bett für unsere kleine Tochter gefunden die bald 2 Jahre alt wird – es soll ein individuelles Kunstwerk werden das in ein kleines Zimmer passt und viele schöne Träume beschert :) hierfür benötige ich noch das geeignete Werkzeug. Holz und Stoffe liegen schon bereit.

  57. Janine-Sascha Kaiser

    13 Mai

    Lieber Johnny 🌺 !

    Meine Mama Michaela ist die beste, weil uns nicht einmal 640km voneinander trennen können🍀

    Sie ist immer & jederzeit für mich da und „opfert“ ihren gesamten Jahresurlaub um mich besuchen zu können🎉

    Ich würde sie gerne zum heutigen Muttertag „nachträglich“mit dem tollen Vorwerk Twercs Werkzeugkoffer überraschen !🌺

    Sie liebt es zu „basteln“ und würde sich riesig darüber freuen :)

    Liebe Grüße und einen schönen Muttertag !

    Janine-Sascha Kaiser

  58. Christina Horn

    13 Mai

    Hallo!

    Ich liebe es herum zu werkeln und zu basteln! Wir planen ein großes Aussengehege für die Häschen und der Twercs wäre bestimmt eine tolle Unterstützung 😍

    Mein Freund würde sich bestimmt riesig freuen !!
    Ich wünsche einen schönen Muttertag,

    Liebe Grüße 😍🍀
    christina

  59. Elisa B.

    13 Mai

    Ich hätte gerne einen Aufbewahrungswand für meine Kräuter, gemacht aus einer EURO-Palette. Ziemlich einfach, aber ich komme einfach nicht zu.

  60. Als Papa ist Mann doch froh auch maskulines Spielzeug mit seiner Tochter auszuprobieren.
    Ich würde damit den Ausbau unseres Campers voran treiben.
    Zum Beispiel mit einer kinderfreundlichen Bespannung der Wände, damit wir die „Qualitime“ noch mehr genießen können!
    Viele Grüße aus Freiburg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.