Die besten 3 in 1 Baby- und Beistellbetten – Komfort für Eltern und Baby

Immer ganz nah bei Mama! Du möchtest dein Neugeborenes auch nachts in deiner Nähe wissen, es aber nicht im Elternbett schlafen lassen? Dann könnte ein lange nutzbares 3 in 1 Baby- und Beistellbett eine sinnvolle und sichere Alternative für dich sein. 

  • Mit dem Beistellbett hast du dein Baby immer nah bei dir.
  • Die Risiken des schlafenden Babys im Elternbett entfallen.
  • 3 in 1 Beistellbetten sind besonders platzsparend.
  • Ein 3 in 1 Baby- und Beistellbett ist umbaubar und kann lange genutzt werden.


3 in 1 Baby- und Beistellbett: Wandelbar und platzsparend

Besonders Erstlingseltern stellen sich vor der Geburt ihres Kindes oft die Frage, wo das Baby schlafen soll. Im Elternbett oder vielleicht besser im eigenen Kinderbettchen? 

Die Frage nach der Schlafstätte des Babys sollte immer im Bezug auf auf die Sicherheit beantwortet werden. Inzwischen raten einige Ärzte und Hebammen vom Familienbett ab. 

Zwar ist es schön und praktisch, das Baby nah bei sich zu wissen, doch das Schlafen im Familienbett birgt auch Risiken für das Neugeborene. 

Nah bei den Eltern schlafen kleine Babys am sichersten – auch das ist nachgewiesen. Im Elternbett kann es jedoch schnell passieren, dass das Neugeborene versehentlich mit Decken oder Kissen zugedeckt wird. Dies birgt das Risiko einer Überhitzung. Im Schlimmsten Fall kann das Baby nicht richtig atmen.

Viele Ärzte empfehlen, das Neugeborene in den ersten Monaten im eigenen Bettchen im Elternschlafzimmer schlafen zu legen. 

Im Beistellbett hast du dein Kind immer nah bei dir, gefährdest es aber nicht. Sogar das Stillen ist so einfach möglich und du kannst dein Kind in der Nacht schnell beruhigen, es anfassen und ihm Nähe geben.

Trotz der vielen Vorteile verzichten viele Eltern auf den Kauf eines Beistellbetts für ihr Baby. Das liegt daran, dass Beistellbetten recht klein und schmal sind und Babys oft bereits nach wenigen Monaten nicht mehr hineinpassen. 

Ein 3 in 1 Baby- und Beistellbett ist da eine tolle Alternative. Das 3 in 1 Modell wird nicht nur als Beistellbett genutzt, sondern eskann auch zu einem freistehenden Baby- oder Stubenbett, einer Wiege oder einer Kinderbank umgebaut werden.

Somit ist die Nutzungsdauer wesentlich länger als bei einem einfachen Beistellbett ohne Umbaumöglichkeit. 

Die 3 besten 3 in 1 Baby- und Beistellbetten bei Amazon

Ich habe für junge Eltern auf Amazon Recherche betrieben, welches die besten 3 in 1 Baby- und Beistellbetten sind. Im Folgenden findest du die 3 besten Ergebnisse.

roba Stubenbett 3 in 1, Beistellbett ‘Miffy’

Das weiß lackierte roba Stubenbett Babysitter 3 in 1 ist höhenverstellbar, durch Gurte am Elternbett fixierbar und wird mit umfangreicher Ausstattung bestehend aus Himmel, Himmelstange, Nestchen, Matratze, Bettwäsche und Inlet geliefert. 

Gut zu wissen ist außerdem, dass das rund 180 Euro teure Beistellbett sowie die gesamte zugehörige Ausstattung die aktuellen Sicherheitsstandards (Norm EN 1130: 2019) erfüllen. 

Angebot
roba Stubenbett 3 in 1, Beistellbett 'Miffy‘, Babybett, Kinderbank, weiß
  • All in one: Matratze, Bettwäsche, Inlett, Nestchen, Himmel und Himmelstange inkl.
  • Ab 42,5 cm bis zu jeder Betthöhe verstellbar
  • Schadstoffgeprüfte, zertifizierte und kontrollierte Materialien
  • Einfache Befestigung mittels Gurt


KESSER® Zustellbett Hubi 3in1 Baby Beistellbett

Dieses etwa 90 Euro teure Modell ist besonders für Eltern geeignet, die viel unterwegs sind. Denn das Zustellbett Hubi 3 in 1 Beistellbett ist auch als Reisebett nutzbar. 

Rollt man eine Seite des Bettchen runter, dient es als Beistellbett und kann auch in der Höhe verstellt und am Elternbett befestigt werden. 

Schließt man hingegen beide Seiten des Bettes, wird das Hubi Beistellbett auch freistehend nutzbar. Geliefert wird das Bett mit einer passenden Matratze.

KESSER® Zustellbett Hubi 3in1 Baby Beistellbett Reisebett Babybett mit weich Matratze, mit Rollen Kinderbett, 5-fach Höhenverstellung, Faltbare Seitenwand für Zuhause und Unterwegs, Beige
  • 5-fach höhenverstellbar
  • Inkl. Matratze und 100% Baumwolle Bettlaken
  • Füße anpassbar an Bettgestell
  • Neigbare Matratze zur Unterstützung der Verdauung
  • Matratzenbezug maschinenwaschbar


Alvi Beistellbett 3 in 1

Dieses klassische Modell in Buche weiß oder unlackiert von Alvi ist individuell an das Bett der Eltern anpassbar

Der Preis beläuft sich auf rund 125 Euro. 

Das Alvi 3 in 1 Beistellbett ist sowohl Beistellbett als auch Stubenbett und Sitzbank in einem.

Eine Matratze ist bei diesem Bettchen nicht im Lieferumfang enthalten. 

Alvi Beistellbett 3 in 1 - Stubenbett - Sitzbank - Beistellbett weiss
  • Mitwachsend und mobil
  • Ca. 10 cm breiter Überstand für breite Bettkanten
  • Stufenweise höhenverstellbar von 17,5 cm bis 53,5 cm


Welche Varianten von 3 in 1 Baby- und Beistellbetten gibt es überhaupt?

Ein 3 in 1 Baby- und Beistellbett ist besonders praktisch, da es im Gegensatz zum einfachen Beistellbett länger oder vielseitiger nutzbar ist. 

Da Familien aber unterschiedliche Bedürfnisse haben, werden verschiedene Varianten der 3 in 1 Modelle angeboten, die ich dir kurz vorstellen möchte: 

Beistellbett

Ein 3 in 1 Baby- und Beistellbett ist immer auch als Beistellbett nutzbar. Dafür muss manchmal eine Seite des Bettchen heruntergeklappt oder abgebaut werden. 

Die Betten sind höhenverstellbar und damit das Beistellbett nicht verrutscht, wird es mit Gurten am Bett der Eltern fixiert. 

Wiege

Auch die Umbaumöglichkeit zur Wiege gibt es. Die Wiegefunktion lässt sich individuell einstellen, sodass das Bett bei Bedarf auch fixiert werden kann. 

Kinderbett

Möchtest du das 3 in 1 Baby- und Beistellbett später auch als Kinderbett nutzen, dann sind nur Modelle mit großzügiger Liegefläche geeignet. 

Hierfür wird eine Seite des Babybettchens abmontiert, sodass das Kleinkind später selbstständig aus dem Bett steigen kann. 

Kinderbank

Eine tolle Umbauoption ist auch die Möglichkeit, das Beistellbett später als Kinderbank zu nutzen. 

3 in 1 Baby- und Beistellbetten, die auch als Kinderbank umfunktioniert werden können, sind aus Holz und meistens sehr klassisch und zeitlos. Ein solches Beistellbett kann besonders lange gebraucht werden

Gitterbett

Besonders praktisch ist es natürlich, wenn das 3 in 1 Baby- und Beistellbett zum normalen Gitterbett umgebaut werden kann. 

Möchtest du das Beistellbett später als freistehendes Babybett nutzen, dann wähle ein möglichst großes Modell, denn in die herkömmlichen Beistellbetten passen Babys älter als 6 Monate meistens nicht mehr hinein. Achte also auf die Maße der Liegefläche.

Stubenwagen

Beistellbetten, die sich als Stubenwagen umbauen lassen, besitzen meistens Rollen anstelle von Füßen. 

Viele Modelle bieten aber auch die Möglichkeit, die Rollen zusätzlich anzubringen. So können Eltern wählen, ob das Bett verschiebbar sein soll oder nicht. Achte bei dieser Variante aber möglichst auf bremsbare Rollen. 

Reisebett

Einige 3 in 1 Baby- und Beistellbetten bieten die Möglichkeit, das Bettchen klein zusammenzubauen. Solche Modelle sind aus Stoff und können oft eingeklappt und im Auto verstaut werden. 

Checkliste für Eltern – 3 in 1 Baby- und Beistellbett

Damit du alles Wesentliche bedenkst, habe ich für dich eine kleine Checkliste erstellt.

Auf welches Material sollte ich achten?

3 in 1 Baby- und Beistellbetten sind entweder aus Holz gefertigt oder verfügen über ein mit Stoff bezogenes Metallgestell

Es ist eine Frage des Geschmacks und auch der eigenen Schlafzimmereinrichtung, welches Material am besten passt. 

Holz hat den Vorteil, dass es langlebig, abwischbar und antibakteriell ist. Besonders wenn mehrere Kinder geplant sind, ist das Holzmodell vorzuziehen. 

Holz ist natürlich und auch lackierte Betten namenhafter Hersteller sind schadstofffrei, speichelfest  und ungiftig für das Kind. 

Ist das Beistellbett höhenverstellbar?

Damit das 3 in 1 Baby- und Beistellbett optimal an die Höhe des Elternbetts angepasst werden kann, sollte es in der Höhe verstellbar sein. Die meisten Beistellbetten verfügen über eine solche Funktion.

So befestigst du das Beistellbett am Elternbett

Das Babybeistellbett muss sicher am Elternbett befestigt werden. Damit das Bettchen nicht verrutschen und das Kind zwischen Beistellbett und Elternbett rutschen kann, stellen alle Hersteller Befestigungsmöglichkeiten zur Verfügung. 

Meistens dienen Spanngurte der sicheren Fixierung am Elternbett. 

Manchmal kommen auch Winkel zum Einsatz. Diese haben aber den Nachteil, dass sie nicht an jeden Elternbett-Rahmen passen. 

Achte am besten auf das Zubehör, das zum 3 in 1 Baby- und Beistellbett mitgeliefert wird. Bei vielen Herstellern gehört das entsprechende Befestigungsmaterial zum Zubehör. 

Fazit: Die besten 3 in 1 Baby- und Beistellbetten

Die verschiedenen Umbauvarianten der 3 in 1 Modelle ermöglichen eine lange Nutzungsdauer des Beistellbetts. 

Meiner Meinung nach, kann das Alvi 3 in 1 Beistellbett besonders lange vom Kind gebraucht werden. Das Modell aus Holz ist klassisch, langlebig und dient dem größeren Kind später als Sitzbank im Kinderzimmer.

Weitere Baby- und Beistellbett Artikel

Letzte Aktualisierung am 12.08.2021 um 09:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Johnny

Ich bin Johannes Walkert aka Johnny, 42 Jahre alt und stolzer Papa von drei wunderbaren Mädels und einem männlichen Stammeshalter. Unser Sohn ist dabei der jüngste Neuzugang in unserer jetzt sechsköpfigen Familie.