Die sichersten 11 Kinderschaukeln

Erinnerst du dich auch gerne an deine Kindheit zurück, als du im Garten mit Schwung deine Schaukel in Bewegung brachtest und dir der Wind um die Nase wehte? Auch heute sitzen Kinder auf der ganzen Welt auf ihren Kinderschaukeln und können gar nicht genug davon bekommen. Und das ist gut so, denn beim Schaukeln werden unter anderem die Greifkraft und die optische Wahrnehmung trainiert.

Das Wichtigste vorab

  • Hier lernen Kinder auf spielerische Weise das Verständnis für räumliche Wahrnehmung und Beschleunigung.
  • Die schwingende Bewegung hat außerdem einen beruhigenden Effekt auf Säuglinge sowie Kinder.
  • Es sind Kinderschaukeln für den Innen- und Außenbereich erhältlich.
  • Abhängig von der Entwicklung des Kindes: Notwendigkeit einer Schaukel mit Sicherheitsbügel und Gitter.

Kinderschaukeln zählen zu den beliebtesten Spielgeräten für Kinder. Während für Eltern der Sicherheitsaspekt an oberster Stelle steht, verbinden Kinder mit einer Schaukel vor allem Action und Spaß. Durch das Schaukeln werden der Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl trainiert.

Beim Kauf einer Kinderschaukel sind einige Dinge zu beachten. So sollte bereits im Vorfeld feststehen, ob das Kind alleine damit schaukeln wird oder ob auch Mama oder Papa die Schaukel nutzen werden. Dementsprechend muss diese auch auf das Gewicht der Erwachsenen ausgelegt sein.

Die Auswahl an Kinderschaukeln ist groß. Von der Baby- und Kleinkinderschaukel über Einzelschaukeln aus Holz oder Metall bis hin zu Doppel- und Mehrkindschaukeln für Kinder ist alles erhältlich.

Einige Modelle lassen sich in der Höhe verstellen. Das bedeutet, dass sie mit dem Kind praktisch „mitwachsen“. Somit hat es besonders lange Freude an seiner Kinderschaukel.

Noch mehr Spaß bringen kompakte Spielmodule, wie zum Beispiel ein Spielturm mit Schaukel, Rutsche und Sandkasten. Allerdings nehmen diese kleinen „Spielplätze“ recht viel Platz auf dem Grundstück in Anspruch.

Kinderschaukeln Vergleich & Empfehlung

Johnnys Empfehlung
HUDORA Schaukel-Gestell HD 200, metall mit Kinder-Schaukel - Bretschaukel aus Kunststoff - 64018
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112
Preis-Leistung
Izzy Nestschaukel 90 cm 150 kg Schaukel Kinder (90cm Schaukel - blau)
MAMOI Babyschaukel, Kinderschaukel, Schaukel für Kinder 3 in 1 + SICHERHEITSGURT, Kleinkindschaukel, Schaukelsitz, Baby schaukel Holz Indoor Outdoor | 100% ECO | Made in EU
Braoses Elastischer Kinderschaukel Farbe Eva weichen Bord U-Schaukel Brettschaukel Schaukelsitz Schaukelbrett belastbar bis ca. 150Kg Schaukel für Kinder Garten Outdoor Indoor (Navy Blue)
GOLDGE Multifunktions Kinder Holz Trapeze Schaukel 120 kg Tragfähigkeit mit Kunststoffring und Dinosaurier Tattoo Aufkleber
Hersteller
HUDORA
HUDORA
Izzy
MAMOI
Braoses
GOLDG
Modell
Kinder-Schaukel "HD 200"
höhenverstellbare Baby-Schaukel
Nestschaukel 90 cm
Schaukel für Kinder 3 in 1
Elastische Kinderschaukel (U-Schaukel)
Multifunktionsschaukel & Trapez
empfohlenes Alter
ab 3 Jahren
1 - 3 Jahre
3 - 14 Jahre
unter 10 Jahre
ab 4 Jahren
3 - 14 Jahre
höchstens belastbar bis
50 kg
25 kg
150 kg
25 kg
150 kg
120 kg
Preis
99,99 EUR
19,98 EUR
35,99 EUR
51,90 EUR
Preis nicht verfügbar
19,99 EUR
Johnnys Empfehlung
HUDORA Schaukel-Gestell HD 200, metall mit Kinder-Schaukel - Bretschaukel aus Kunststoff - 64018
Hersteller
HUDORA
Modell
Kinder-Schaukel "HD 200"
empfohlenes Alter
ab 3 Jahren
höchstens belastbar bis
50 kg
Preis
99,99 EUR
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112
Hersteller
HUDORA
Modell
höhenverstellbare Baby-Schaukel
empfohlenes Alter
1 - 3 Jahre
höchstens belastbar bis
25 kg
Preis
19,98 EUR
Preis-Leistung
Izzy Nestschaukel 90 cm 150 kg Schaukel Kinder (90cm Schaukel - blau)
Hersteller
Izzy
Modell
Nestschaukel 90 cm
empfohlenes Alter
3 - 14 Jahre
höchstens belastbar bis
150 kg
Preis
35,99 EUR
MAMOI Babyschaukel, Kinderschaukel, Schaukel für Kinder 3 in 1 + SICHERHEITSGURT, Kleinkindschaukel, Schaukelsitz, Baby schaukel Holz Indoor Outdoor | 100% ECO | Made in EU
Hersteller
MAMOI
Modell
Schaukel für Kinder 3 in 1
empfohlenes Alter
unter 10 Jahre
höchstens belastbar bis
25 kg
Preis
51,90 EUR
Braoses Elastischer Kinderschaukel Farbe Eva weichen Bord U-Schaukel Brettschaukel Schaukelsitz Schaukelbrett belastbar bis ca. 150Kg Schaukel für Kinder Garten Outdoor Indoor (Navy Blue)
Hersteller
Braoses
Modell
Elastische Kinderschaukel (U-Schaukel)
empfohlenes Alter
ab 4 Jahren
höchstens belastbar bis
150 kg
Preis
Preis nicht verfügbar
GOLDGE Multifunktions Kinder Holz Trapeze Schaukel 120 kg Tragfähigkeit mit Kunststoffring und Dinosaurier Tattoo Aufkleber
Hersteller
GOLDG
Modell
Multifunktionsschaukel & Trapez
empfohlenes Alter
3 - 14 Jahre
höchstens belastbar bis
120 kg
Preis
19,99 EUR

Bevor du dich für eine Kinderschaukel entscheidest, solltest du in Erfahrung bringen, ob diese über ein Prüfsiegel wie das GS-Zeichen verfügt. Damit wird gewährleistet, dass es sich um eine sichere Schaukel handelt, bei der hochwertige Materialien verarbeitet wurden.

Ratgeber zu Kinderschaukeln

Zunächst sollte eine Kinderschaukel vor allem mit folgenden Eigenschaften punkten:

Höhenverstellbarkeit

Besonders gefragt sind Modelle, die „mitwachsen“. Diese lassen sich zum einen in der Höhe verstellen, indem die Haltestricke individuell verlängert oder verkürzt werden. Auf der anderen Seite können Haltegriffe, Bügel und andere Bestandteile entfernt werden, so dass aus einer Babyschaukel eine Kinderschaukel wird.

Sicherheit

Um die maximale Sicherheit zu gewährleisten, sind hochwertige Materialien und eine sehr gute Verarbeitung wichtige Voraussetzungen. Beim Kauf einer Kinderschaukel solltest du dich stets für Modelle mit einem Prüfsiegel wie dem GS-Zeichen entscheiden.

Belastbarkeit

Es ist ferner wichtig, eine Schaukel zu wählen, die das Gewicht deines Kindes wirklich tragen kann. Möchtest du als Erwachsener die Schaukel ebenfalls benutzen, muss die Konstruktion entsprechend belastbar sein. Während für ein Kleinkind ein maximales Belastungsgewicht von 25 Kilogramm ausreicht, sollte die Schaukel dann schon eine Tragkraft von bis zu 100 Kilogramm aufweisen.

Welche Arten von Kinderschaukeln gibt es?

Es gibt viele verschiedene Arten von Kinderschaukeln. Grundsätzlich unterscheidet man:

  • Kinderschaukeln für den Innenbereich
  • Kinderschaukeln für den Außenbereich

Kinderschaukeln für den Innenbereich

Kinderschaukeln für Innenräume unterscheiden sich vor allem hinsichtlich des Materials, aus dem sie gefertigt sind. Häufig verwendete Materialien sind:

  • Holz
  • Kunststoff / Plastik
  • Stoff

Stoff wird insbesondere für Baby- und Kleinkinderschaukeln eingesetzt. Klassische Indoor-Modelle werden an der Zimmerdecke oder in der Mitte des Türrahmens befestigt. Aber Achtung: In einer Mietwohnung muss dafür die Erlaubnis vom Vermieter eingeholt werden.

Daneben gibt es Indoor-Schaukeln mit einem stabilen Gestell, die sich flexibel im Kinderzimmer platzieren lassen. Einige Modelle erfüllen dabei mehrere Funktionen und lassen sich zum Beispiel gleichermaßen als Kinderschaukel und Hochstuhl nutzen.

Kinderschaukeln für den Außenbereich

Auch Outdoor-Schaukeln unterscheiden sich in erster Linie in Bezug auf die verwendeten Materialien. Eine Kinderschaukel für den Außenbereich muss beständig gegen Wind und Wetter sein. Schaukelgestelle aus

  • Metall (Stahl) oder
  • Holz

sind „wetterfest“. Um die Schaukeln langfristig vor Witterungseinflüssen zu schützen, sind von Zeit zu Zeit aber entsprechende Oberflächenbehandlungen notwendig. Die Schaukelsitze bestehen zumeist aus robustem Kunststoff oder Gummi.

Einzel- und Doppelschaukeln

Kinderschaukeln für den Außenbereich gibt es in Form von Einzel- und Doppelschaukeln. Auf einer Einzelschaukel findet, wie der Name es bereits verrät, ein Kind Platz, während auf einer Doppelschaukel (Gondelschaukel) zwei Kinder schaukeln können. Letztere eignen sich ideal für Geschwisterkinder.

Schaukelsitze für unterschiedliche Altersgruppen und Ansprüche

Um beim Schaukeln für Abwechslung zu sorgen, können verschiedene Arten von Schaukelsitzen in ein vorhandenes Schaukelgerüst eingehängt werden.

Folgende Arten von Schaukelsitzen werden unterschieden:

1. Nestschaukel

In einer sogenannten Nestschaukel können Kinder, etwa ab dem dritten Lebensjahr, eine liegende Position einnehmen. Diese Schaukelart weicht von der klassischen Kinderschaukel ab. Nestschaukeln gibt es in kleinen und großen Ausführungen.

2. Gitterschaukel

Bei einer Gitterschaukel ist um den Sitz herum ein Gitter angebracht, damit die Kinder in der Schaukel sicher liegen oder sitzen können. Die Schaukel kann nicht kippen, da die Haltestricke weit oben angebracht sind. Gitterschaukeln sind für Kinder ab drei Jahren geeignet.

3. Hochschaukel

Eine Hochschaukel verfügt über eine hohe Rückenlehne. Diese trägt dazu bei, dass der Rücken der Kinder entlastet wird. Somit eignen sich Hochschaukeln optimal für Kleinkinder. Weiterhin verhindern Anschnallgurte oder Sicherheitsbügel, dass die Kinder aus der Schaukel herausrutschen können.

4. Gondelschaukel

Die Gondelschaukel ist praktisch eine Doppelschaukel. In der „Gondel“ finden zwei Kinder, einander zugewandt sitzend, bequem Platz.

5. Schaukelbrett

Das Schaukelbrett ist für Kinder geeignet, die schon über etwas Schaukelerfahrung verfügen. Die Sitzfläche besteht aus einem Kunststoff- oder Holzbrett, das eine ergonomische Form aufweist. Eine weitere unterstützende Konstruktion gibt es nicht.

6. Tellerschaukel

Auch die Tellerschaukel ist für ältere Kinder vorgesehen, die bereits in der Lage sind, sich am Seil festzuhalten. Am unteren Ende des Halteseils ist bei dieser Schaukel in der Mitte ein Teller befestigt, auf dem die Kinder Platz nehmen können. Halt bietet lediglich das Seil, das sie mit beiden Händen umfassen müssen.

Wie wird eine Kinderschaukel sicher aufgestellt?

Eine Kinderschaukel sollte stets fest und sicher aufgestellt werden. Dies gilt für Indoor- wie für Outdoor-Schaukeln. Der Platz für eine Outdoor-Schaukel sollte großzügig bemessen sein. Den Bereich unter der Schaukel kannst du mit einem weichen Material, Gras oder Sand ausstatten, um das Verletzungsrisiko für dein Kind zu minimieren.

Die Schaukelanker oder Schaukelpfosten sollten, je nach Modell, einbetoniert werden, um eine noch bessere Standfestigkeit zu erreichen. Ob dies notwendig ist, kannst du der Aufbauanleitung des Herstellers entnehmen.

Beachte: Die Kinderschaukel sollte nicht über die maximale Tragkraft hinaus benutzt werden. Kleine Kinder sind stets zu beaufsichtigen, wenn sie die Schaukel nutzen.

Kinderschaukel Test: Gibt es bestehende Testberichte?

Derzeit liegen keine Kinderschaukel Tests von renommierten Verbraucherportalen wie ÖKO-Test oder der Stiftung Warentest, die Produkte für Kinder regelmäßig prüfen, vor (Stand: 12/2020). Deshalb kann kein Kinderschaukel Testsieger benannt werden.

Bestseller: Die beliebtesten Kinderschaukeln

AngebotMEINE EMPFEHLUNG
HUDORA Baby-Schaukel hoch - Schaukel - 72112
  • Zweiteilige Baby-Schaukel aus festem Kunststoff
  • Abnehmbare Sicherheitsbarriere für kinderleichtes Ein- und Aussteigen
  • Weiße Seile inkl. gelbchromatiertem Stahlring und Verstellöse zur Anbringung an entsprechenden Gerüsten
  • Durch den Sicherheitsbügel und den zusätzlichen Anschnallgurt ist ihr Baby doppelt gesichert
  • Die Schaukel ist an den Seilen höhenverstellbar von 120 bis 180 cm
AngebotMEINE EMPFEHLUNG
VINGO Kinderschaukel 3 in 1 Babyschaukel Outdoor abnehmbare Freien Schaukelsitz Kinder mit Rückenlehne und Anschnallgurt, Einstellbare Höhe, für Garten, Kinderzimmer, Spielzeugraum
  • 👶【Hohe Sicherheit】Babyschaukel aus hochwertigem PVC, mit beweglicher Rückenlehne, Absturzsicherung und Sicherheitsgurt, mit guter Stabilität und ohne Neigung, 80 kg belastbar, kollisionshemmend, gegen Wind und Regen, gegen UV-Strahlung; und 4x Kunststoff-Drahtschnalle, 2x Anti-Drehschloss-Schnalle, 2x Verbindungsgurt, 2x Verbindungsschnalle.
  • 👧【3-in-1-Funktion Babyschaukel】Der Kinderschaukel kann je nach Alter und körperlicher Entwicklung des Kindes eingestellt werden. Zum Beispiel: Das Baby ist 6 Monate bis 3 Jahre alt, die Kinderschaukel muss vollständig installiert werden, mit einer Rückenlehne und Armlehnen ist das Baby sicher; Wenn das Baby 3-6 Jahre alt ist, kann die Armlehne nicht installiert werden, das Baby ist freier; Wenn das Baby über 6 Jahre alt ist, können die Rückenlehne und die Armlehne entfernt werden.
  • 👦【Einstellbare Höhe Babyschaukel】2 Meter langes Seil, Kinderschaukel geeignet für niedriges und hohes Schwingen. Exquisite Verarbeitung, keine Dornen, keine Kanten und Ecken sind bogenförmig, vermeiden Sie es, das Baby zu stoßen, stark und langlebig.
  • ✨【Breites Einsatzspektrum】Babyschaukel Es kann im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Zum Beispiel: Garten, Terrasse, Kinderzimmer, Spielzeugraum, Spielplatz und wird für Kinder über 6 Monate empfohlen.
  • 📐【Einfache Montage】Kinderschaukel Einfach zu säubern, Alle Werkzeuge werden nicht benötigt, und die Montage kann gemäß der Anleitung leicht durchgeführt werden. Wichtig ist die Demontage nach den Vorlieben und der Sicherheit der Kinder.
MEINE EMPFEHLUNG
GO!elements Schaukel Garten - Kinderschaukel Outdoor Indoor - Schaukelsitz Schaukelbrett Brettschaukel für Kinder zum Schaukeln - Höhenverstellbar - rutschfest - Farbe: Rot
  • KINDGERECHT & SICHER - Die SKY STORMER SCHAUKEL von GO!elements ist in vielen bunten Farben erhältlich. Der Schaukelsitz ist ergonomisch geformt, leicht und bietet optimalen Halt aufgrund der griffigen 3D Sitzoberfläche. Alle Ecken und Kanten sind schön abgerundet, sodass auch bei turbulentem Einsatz die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert ist.
  • ANPASSBARE LÄNGE - Ob als Kleinkind Schaukel, oder für heranwachsende Kids, unsere SKY STORMER SCHAUKEL wächst mit Ihrem Kind mit! Sie ist flexibel anpassbar bis auf eine Seillänge von 1,80 m. Das Schaukelseil ist angenehm für Kinderhände und wird von stabilen Klammern gehalten.
  • SCHAUKEL OUTDOOR - Wer braucht heutzutage nicht gleich einen Spielplatz für den Garten? Unsere Kinderschaukel ist das ideale Spielturm Zubehör für die Garten Schaukel. Unsere Kinder Schaukel Outdoor lässt sich natürlich auch wunderbar als Indoor Schaukel nutzen, z.B. innen am Türrahmen oder als Kinderzimmer Schaukel.
  • SOFORT EINSATZBEREIT - Dank den mitgelieferten stabilen Befestigungsösen am Schaukelseil ist die Schaukel schnell an jedem Schaukelgestell oder anderen geeigneten Befestigungen angebracht und es kann losgehen! Das zulässige Schaukelgewicht ist 75 kg.
  • PFLEGELEICHT & ROBUST - Das Schaukelbrett inkl. Seil und Ringe ist wetterfest und lässt sich einfach abwischen und reinigen. Auf der Rückseite verfügt es sogar über ein Loch, welches verhindert, dass sich im inneren Wasser sammelt. Im Vergleich zu einer Brettschaukel aus Holz haben Sie bei einer Schaukel aus Kunststoff keine rutschige Oberfläche und Verwitterung zu fürchten.

Häufige Fragen zu Kinderschaukeln

Welche Arten von Kinderschaukeln gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Kinderschaukeln, die für Kinder unterschiedlichen Alters geeignet sind. Zu den bekanntesten Arten zählen die Babyschaukel, die Nestschaukel, die Gitterschaukel, die Doppelschaukel und das Schaukelbrett.

Welche Vorteile bietet eine Kinderschaukel?

Eine Kinderschaukel ermöglicht es deinem Kind, sicher zu schaukeln und gleichzeitig seinen Gleichgewichtssinn zu trainieren. Je nach Größe des Kindes wird es bei der Benutzung der Schaukel ausreichend gesichert und unterstützt.

Für welche Altersgruppe sind Kinderschaukeln geeignet?

Für Babys gibt es eigens konzipierte Modelle, die ein Schaukeln im Liegen ermöglichen. Sobald ein Kind selbständig und sicher sitzt, kann es auf eine Sitzschaukel wechseln. Abhängig ist dies vom jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes.

Gibt es Alternativen zur klassischen Kinderschaukel?

Die Auswahl an Kinderschaukeln ist groß, so dass sich für jedes Kind ein passendes Modell finden sollte. Damit dein Kind besonders lange Freude an seiner Schaukel hat, kannst du dich alternativ für ein „mitwachsendes“ Modell entscheiden. Bei diesen Schaukeln lässt sich zum Beispiel die Höhe individuell anpassen.

Noch mehr Outdoorspielzeug

Letzte Aktualisierung am 20.03.2021 um 18:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Johnny

Ich bin Johannes Walkert aka Johnny, 42 Jahre alt und stolzer Papa von drei wunderbaren Mädels und einem männlichen Stammeshalter. Unser Sohn ist dabei der jüngste Neuzugang in unserer jetzt sechsköpfigen Familie.