Die 9 besten Kinderwagen im Vergleich

Der perfekte Kinderwagen ist in allen Lebenslagen ein treuer Begleiter. Neben Komfort für den Nachwuchs muss der Kinderwagen auch ein hohes Maß an Sicherheit bieten und mit einer durchdachten Ausstattung überzeugen.

Das Wichtigste vorab

  • Der Kinderwagen muss so gewählt werden, dass der Nachwuchs immer bequem sitzt und liegt.
  • Darauf achten, dass weder Weichmacher noch andere Schadstoffe enthalten sind.
  • Wichtig : Sicherheitsbügel sowie Sicherheitsgurt. Empfehlung für die höchste Sicherheit : 5-Punkt-Gurt .
  • Je nach Verwendungszweck spielen Räder ebenfalls eine große Rolle.

Der Kinderwagen ist ein Begleiter im Alltag, auf den weder Eltern noch Kinder verzichten können. Es gibt günstige Wagen, umfangreiche Kinderwagen-Komplettsets und sehr moderne Ausführungen. Hinsichtlich der Ausstattungsmerkmale ergeben sich die größten Unterschiede.

Damit das Baby es immer bequem hat, sollte der Kinderwagen eine verstellbare Rückenlehne und eine große Liegefläche aufweisen. Für die meisten Eltern spielen die verarbeiteten Materialien eine entscheidende Rolle. Neben

  • TÜV- und
  • GS-Siegeln

sollte darauf geachtet werden, dass keine Weichmacher oder anderen Schadstoffe verarbeitet sind.

Die Ausstattung ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium. Nicht selten ist der Kinderwagen immer und überall dabei. Er sollte sich daher leicht handhaben lassen und möglichst viel Komfort für Kind und Eltern bieten. Das beginnt bei dem einfachen Kaffeehalter und geht bis hin zu zusätzlichem Stauraum.

Kinderwagen Vergleich & Empfehlung

Johnnys Empfehlung
Daliya Bambimo 3in1 Kinderwagen Kombikinderwagen Riesenset 15-Teilig incl. Babywanne, Buggy, Babyschale mit Fußsack, Alu-Rahmen, Voll-Gummireifen, Wickeltasche, Kindertisch - Braun Gold
Kinderkraft Kinderwagen GRANDE, Kinderbuggy, Liegebuggy, Sportwagen, Großer und Bequemer Buggy, Zusammenklappen mit Schlaffunktion, Große Bude mit Allradaufhängung, Geräumiger Sitz, Schwarz
Preis-Leistung
Hauck Shopper SLX Trio Set 3 in 1 Kinderwagen bis 25 kg + Babyschale + Babywanne mit Matratze ab Geburt, Buggy mit Liegefunktion, Getränkehalter, leicht, klein faltbar, stone grey (grau)
Hauck Pacific 3 Shop N Drive Kombikinderwagen 6 teilig bis 18 kg + Babyschale + Babywanne umbaubar zur wendbaren Sitzeinheit mit Beindecke, leicht, verstellbarer Griff, extra große Räder, schwarz
Kinderkraft Kinderwagen 3 in 1 MOOV, Kinderwagenset, Sportwagen, Buggy, Babyschale, Große Räder, Luftreifen Hohe, Verarbeitungsqualität, Bequemer, Schwarz
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
Hersteller
Daliya
kk Kinderkraft
Hauck
Hauck
kk Kinderkraft
Bergsteiger
Modell
Bambimo 3 in 1 Kinderwagen
Kinderwagen GRANDE
Shopper SLX Trio Set 3 in 1
N Drive Kombikinderwagen
MOOV Kinderwagen 3 in 1
3 in 1 Kombikinderwagen
Anzahl Zubehör/ Teile
14
1
3
6
7
10
mehrere Funktionen
Preis
299,90 EUR
115,29 EUR
164,99 EUR
188,79 EUR
202,29 EUR
399,90 EUR
Johnnys Empfehlung
Daliya Bambimo 3in1 Kinderwagen Kombikinderwagen Riesenset 15-Teilig incl. Babywanne, Buggy, Babyschale mit Fußsack, Alu-Rahmen, Voll-Gummireifen, Wickeltasche, Kindertisch - Braun Gold
Hersteller
Daliya
Modell
Bambimo 3 in 1 Kinderwagen
Anzahl Zubehör/ Teile
14
mehrere Funktionen
Preis
299,90 EUR
Kinderkraft Kinderwagen GRANDE, Kinderbuggy, Liegebuggy, Sportwagen, Großer und Bequemer Buggy, Zusammenklappen mit Schlaffunktion, Große Bude mit Allradaufhängung, Geräumiger Sitz, Schwarz
Hersteller
kk Kinderkraft
Modell
Kinderwagen GRANDE
Anzahl Zubehör/ Teile
1
mehrere Funktionen
Preis
115,29 EUR
Preis-Leistung
Hauck Shopper SLX Trio Set 3 in 1 Kinderwagen bis 25 kg + Babyschale + Babywanne mit Matratze ab Geburt, Buggy mit Liegefunktion, Getränkehalter, leicht, klein faltbar, stone grey (grau)
Hersteller
Hauck
Modell
Shopper SLX Trio Set 3 in 1
Anzahl Zubehör/ Teile
3
mehrere Funktionen
Preis
164,99 EUR
Hauck Pacific 3 Shop N Drive Kombikinderwagen 6 teilig bis 18 kg + Babyschale + Babywanne umbaubar zur wendbaren Sitzeinheit mit Beindecke, leicht, verstellbarer Griff, extra große Räder, schwarz
Hersteller
Hauck
Modell
N Drive Kombikinderwagen
Anzahl Zubehör/ Teile
6
mehrere Funktionen
Preis
188,79 EUR
Kinderkraft Kinderwagen 3 in 1 MOOV, Kinderwagenset, Sportwagen, Buggy, Babyschale, Große Räder, Luftreifen Hohe, Verarbeitungsqualität, Bequemer, Schwarz
Hersteller
kk Kinderkraft
Modell
MOOV Kinderwagen 3 in 1
Anzahl Zubehör/ Teile
7
mehrere Funktionen
Preis
202,29 EUR
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
Hersteller
Bergsteiger
Modell
3 in 1 Kombikinderwagen
Anzahl Zubehör/ Teile
10
mehrere Funktionen
Preis
399,90 EUR

Entscheidend ist sowieso die Qualität. Deswegen will der Kauf eines Kinderwagens auch gut überlegt sein. Immerhin ist er oftmals für mehrere Jahre an der Seite der Familie. Er muss dementsprechend mit Langlebigkeit überzeugen.

Ratgeber zu Kinderwagen

Bevor du dich mit dem passenden Kinderwagen beschäftigst, musst du dich für eine Kinderwagen-Variante entscheiden. Davon gibt es zwischenzeitlich viele verschiedene:

Erstlingswagen:

  • Das Baby liegt im Erstlingswagen wie in seinem Bett und kann somit auch unterwegs prima schlafen.
  • Der Kinderwagen ist mit einem Verdeck ausgestattet und sehr stabil gearbeitet.
  • Dazu verfügt er oftmals über Luftreifen, um die Wirbelsäule des Babys zu entlasten.

Buggy:

  • Insbesondere für Kleinkinder ist der Buggy bestens geeignet, da die bereits sitzen und laufen können.
  • Bis zu einem Alter von drei Jahren lässt sich der Buggy nutzen.
  • Er ist relativ klein und durch die schwenkbaren Vorderräder sehr wendig.

Sportwagen:

  • Dem Buggy ist der Sportwagen sehr ähnlich.
  • Er lässt sich auch leicht über unbefestigte Wege schieben und bietet Kindern durch eine größere Sitzfläche mehr Komfort. 
  • Dazu lässt er sich in der Regel leicht zusammenklappen.

Jogger:

  • Der Jogger ist nur mit drei Rädern ausgestattet und die Sitzfläche ist niedriger.
  • Gedacht ist dieser Kinderwagen eher für Eltern, die mit ihm Sport machen möchten.

Kombikinderwagen:

  • Der Kombi-Kinderwagen bietet den Vorteil, dass er sich auf das Alter des Kindes anpassen lässt und quasi mitwächst.

Worauf kommt es bei einem Kinderwagen wirklich an?

Wenn es daran geht, einen Kinderwagen zu kaufen, musst du auf ein paar wesentliche Faktoren achten:

Größe und Gewicht

Die Abmessungen bei einem Kinderwagen spielen durchaus eine wichtige Rolle. Ein großer Kinderwagen ist zwar meistens bequemer, aber er hat auch den Nachteil, dass er viel Platz in Anspruch nimmt.

Kompakte Kinderwägen lassen sich auf einer Höhe von 25 bis 30 Zentimeter zusammenklappen. Kleinere Buggys sogar auf 20 Zentimeter.

Damit passen die Kinderwägen dann auch ohne Probleme in den Kofferraum. Ein anderer Indikator ist die Liegefläche. Stiftung Warentest empfiehlt eine Länge von rund 80 Zentimeter und eine Breite von 35 Zentimeter. Dann passt nicht nur das Kind hinein, sondern auch eine Decke.

Bei dem Gewicht muss beachtet werden, dass der Kinderwagen öfter getragen wird. Je leichter der Wagen, umso einfacher kannst du ihn auch schieben.

Räder

Je größer der Abstand zu den Rädern, umso mehr Standfestigkeit weist der Kinderwagen auf. Allerdings ist er dann auch etwas schwerer zu schieben. Kinderwägen mit großen Rädern sind für unbefestigte Wege empfehlenswert.

Die kleinen Räder sind eher für den Stadtbummel geeignet. Sofern die vorderen Räder schwenkbar sind, lassen sie sich um ihre eigene Achse drehen und sind besonders praktisch.

Bei dem Material handelt es sich meistens um Vollgummi, die mit Luft aufgepumpt werden. Diese federn Stöße besonders gut ab. Dazu sind Lufträder auch wesentlich leiser. Die

  • Felgen und
  • Speichen

bestehen aus Aluminium oder Stahl. Wobei Aluminium leichter ist und nicht rostet.

Ausstattung

Bei der Ausstattung kommt es auf die persönlichen Ansprüche an. Ein Verdeck sollte zu dem Kinderwagen gehören. Es schützt das Kind sowohl vor

  • Sonne,
  • Regen als auch
  • Wind.

Manche Kinderwägen sind zudem mit einem Sonnensegel ausgestattet.

Komfort

Wenn es um Komfort geht, steht der Nachwuchs im Vordergrund. Eine verstellbare und gepolsterte Rückenlehne ist wichtig, damit das Baby es immer gemütlich hat. Durch die Verstellbarkeit lässt sich der Kinderwagen perfekt auf den Nachwuchs abstimmen.

Ergänzend dazu bietet sich eine verstellbare Fußstütze an. Gerade bei Buggys und Sportwagen ist das wichtig, damit der Wagen an die Bedürfnisse anpassbar ist.

Sicherheit

Ein wesentliches Kriterium bei dem Kinderwagen ist der Faktor Sicherheit. Beim Kauf sollte unbedingt auf

  • TÜV-Siegel und
  • GS-Siegel

geachtet werden.

Eine Feststellbremse gehört zu einem guten Kinderwagen fest dazu. Sie garantiert, dass der Wagen bei einem abschüssigen Gelände nicht wegrollt.

Ein Sicherheitsgurt sorgt dafür, dass der Nachwuchs nicht herausfällt oder aufsteht, wenn er unbeaufsichtigt ist. Empfehlenswert ist das Fünf-Punkt-Gurt.

Der Sicherheitsbügel bietet dann maximale Sicherheit. Er sollte gepolstert und in der Höhe einstellbar sein. Dann bietet er trotz Sicherheit ausreichend Bewegungsfreiheit.

Stoffe und Bezüge

Die Bezüge in einem Kinderwagen müssen sowohl robust als auch strapazierfähig sein. Bei den Außenhüllen handelt es sich idealerweise um einen wasserabweisenden Stoff.

Das Verdeck sollte ebenfalls abnehmbar und waschbar sein, denn es wird schnell schmutzig. Bei den Materialien müssen Eltern vor allen Dingen darauf achten, dass keinerlei

  • Weichmacher oder
  • Schadstoffe

verarbeitet wurden, um die Gesundheit des Kindes nicht zu gefährden.

Gibt es unabhängige Kinderwagen Testberichte?

Stiftung Warentest hat bereits mehrfach einen Test durchgeführt und in verschiedenen Kategorien einen Kinderwagen Testsieger gekürt. Wobei hierbei auffällt, dass viele Kinderwagen nicht überzeugen können. Das sind vorwiegend die großen Marken.

Bei anderen Herstellern wurden oftmals Schadstoffbelastungen in Griffen sowie Regenhauben nachgewiesen. Als Richtwert gibt Stiftung Warentest an, bei Kinderwägen auf die Kinderspielzeug-Norm zu achten. Was in Spielzeug nichts verloren hat, gehört auch nicht in einen Kinderwagen. 

Bestseller: Die beliebtesten Kinderwagen

AngebotBestseller Nr. 1
Kinderkraft Kinderwagen 3 in 1 VEO, Kinderwagenset, Kombikinderwagen, Buggy, Babyschale, Zweistufige Federung, Große Räder, Schnelles Zusammenklappen, Grau
  • FUNKTIONAL: 3 in 1-Kinderwagen für Kinder von Geburt an bis 15 kg (oder einer Größe von 105 cm, je nachdem, was zuerst eintritt). 2 in 1-Sitz: In wenigen Sekunden verwandeln Sie die Babywanne in einen Buggy. Der Rahmen ist aus Aluminium und hat eine 2-stufige Regulation der Federung. Zudem hat er einen verstellbaren Elterngriff und eine bequeme STOP & RIDE-Bremse
  • BABYWANNE: Die große und tiefe Babywanne mit einer weichen Matratze ist für Kinder bis 9 kg (ca. bis zum 6. Lebensmonat) bestimmt. Sie hat ein großes Verdeck mit der Möglichkeit, es zu vergrößern, und ein Fenster für den Blickkontakt zwischen den Eltern und dem Kind
  • BUGGY: Die Babywanne kann im Handumdrehen in einen Buggy umgewandelt werden, der für Kinder ab dem 6. Lebensmonat bis 15 kg vorgesehen ist. Der Sitz kann in und entgegen der Fahrtrichtung angebracht werden. Er hat einen 5-Punkt-Sicherheitsgurt, eine verstellbare Rückenlehne (4-stufig), eine Fußstütze und einen um 360 Grad drehbaren Schutzbügel
  • TRAVEL SYSTEM: im Set sind der MINK-Kindersitz (0-13 kg, ECE 0+ Gruppe) und universelle Adapter* enthalten, die zusammen das TRAVEL SYSTEM bilden. Der Kindersitz hat eine zusätzliche Einlage für Neugeborene. Er kann als Kindersitz und Babytrage verwendet werden. Er ist zudem mit einem 3-Punkt-Gurt, einem in 3 Positionen verstellbaren Elterngriff und einem Sonnendach ausgestattet
  • ZUBEHÖR: Im Set sind eine Regenfolie, ein Fußsack (für den Buggy und die Babywanne), Adapter für den Kindersitz und eine Tasche für die Mutter (mit Reißverschluss, mit einer zusätzlichen internen Tasche) enthalten
Bestseller Nr. 2
Pixini Kinderwagen (Kalani 3in1 Kombikinderwagen, inkl. Babywanne & Buggy & Auto-Babyschale - Wickeltasche/Cupholder/Regenschutz in gold/schwarz)
  • ❤ Der Pixini KALANI ist ein wendiger, leichter und kompakter Kinderwagen mit Federung. Ein optimaler Kinderwagen für den Alltag mit Baby und Kind.
  • ❤ geeignet ab Geburt - ca. 2 Jahre
  • ❤ Sitz in Fahrtrichtung und gegen die Fahrrichtung montierbar mit Klicksystem
  • ❤ kompaktes Faltmaß
  • ❤ mit Federung und großen Rädern auch für's Gelände geeignet
Bestseller Nr. 3
Daliya Bambimo 3in1 Kinderwagen Kombikinderwagen Riesenset 15-Teilig incl. Babywanne, Buggy, Babyschale mit Fußsack, Alu-Rahmen, Voll-Gummireifen, Wickeltasche, Kindertisch - Braun Gold
  • Travel-System Kinderwagen von Daliya. Du denkst das gute Kombikinderwagen noch immer viel Geld kosten? Der Bambimo 3in1 Kinderwagen von Daliya beweist genau das Gegenteil!Sieht nicht nur gut aus, er besitzt auch alle Eigenschaften der teuren Markenprodukteund mehr. Mit dem 3in1 Wagen hast du, Komfort, Stabilität, Sicherheit und ein modernes Design vereint!
  • Die Babywanne lässt sich in wenigen Sekunden zum Sportsitz umfunktionieren, damit sparst du nicht nur viel Platz im Kofferraum, auch bist Du flexibel ob dein Kind sitzend oder liegend im Kinderwagen geschoben wird. Die Babyschale kannst Du ab der ersten Fahrt im Auto nutzen, diese befestigst Du einfach mit dem Fahrzeug-Gurt, für die Neugeborenen wird noch zusätzlich eine Neugeborenen-Sitzeinlage mitgeliefert, sorgt bei Neugeborenen für eine komfortablere Sitzposition in der Schale.
  • Mit dem 1-Klick-System wird die Babyschale ganz einfach auf das Aluminium Gestell des Kinderwagens montiert, in der Regel immer mit Blickrichtung der Eltern, jedoch kannst du es frei entscheiden. Für die kalte Jahreszeit wird des Weiteren ein Fußsack mitgeliefert. (aktuell nur bei einigen Farben). Für alle Wetterlagen bist du somit mit dem 15-teiligen Set gut gerüstet,
  • zum Zubehör gehören unter anderen ein Regenschutz, ein Moskitonetz, eine Wickeltasche und als Highlight ein Ess-und Spieltisch mit Bechereinsparung, den Gesamtlieferumfang findest du in der jeweiligen Artikelbeschreibung. Du möchtest den Bambimo in Action sehen, dann schaue dir gerne unser Produktvideo hierzu an.

Häufige Fragen zu Kinderwagen

Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

Bekannte Kinderwagenmarken gibt es viele. Wer auf der Suche nach einem Kinderwagen ist, sollte sich an Hersteller wie Peg Pergeo, Bugaboo oder auch Hauck halten. Es schadet nicht, sich eher an den großen Namen zu orientieren. Wobei die kleineren Hersteller nicht zwingend schlecht abschneiden.

Gibt es Testsieger bei Stiftung Warentest?

Testsieger beim letzten Stiftung Warentest Test wurde beispielsweise der Cameleon von Bugaboo. Aber auch der Mistral S von Teutonia hat gut abgeschnitten.

Welches Zubehör ist wichtig?

Bei einem Kinderwagen gibt es etliches an Zubehör. Hierbei ist es jedoch gerade wichtig, auf die persönlichen Bedürfnisse zu achten. In welchem Umfang wird der Kinderwagen genutzt und auf welche Ausstattung sollt daher auf keinen Fall verzichtet werden.

Kinderwagen: online oder offline kaufen?

Sicherlich ist es nicht schlecht, wenn du dich vorab in einem Fachgeschäft beraten lässt. Da kann der Verkäufer individuell auf deine Wünsche und Bedürfnisse eingehen und du kannst die verschiedenen Varianten testen. Das macht durchaus einen Unterschied. Gerade dann, wenn du dir nicht sicher bist, für welche Art von Kinderwagen du dich entscheiden sollst.

Letzte Aktualisierung am 20.03.2021 um 18:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Johnny

Ich bin Johannes Walkert aka Johnny, 42 Jahre alt und stolzer Papa von drei wunderbaren Mädels und einem männlichen Stammeshalter. Unser Sohn ist dabei der jüngste Neuzugang in unserer jetzt sechsköpfigen Familie.