Die schönsten 12 Krabbeldecken

Liegen ist langweilig, gehen dauert noch einige Zeit: Könnte sich euer Kind schon artikulieren, würde es mit Sicherheit auf eine Krabbeldecke bestehen – auf der es am Ende stehen können möchte. Aber bis dahin vergeht noch einige Zeit. Zeit, in der dein Nachwuchs auf dem Bauch und allen Vieren seine ersten eigenen Fortbewegungsversuche unternimmt.

Das Wichtigste vorab

  • Die weiche Unterlage der Krabbeldecke schützt Knie und Hände beim Spielen, Schlafen, Kriechen und Co.
  • Farbenfrohe Decken mit Steppeinsätzen/Applikationen vermitteln erste optische und haptische Eindrücke.
  • Krabbeldecken sind speziell auf die Bedürfnisse und Sicherheit und Schadstofffreiheit von Babys ausgelegt.
  • Nur Krabbeln ist langweilig? Dann entscheide dich für eine Krabbeldecke mit integriertem Spielbogen!

Wie im Flug sind die ersten Monate nach der Geburt eurer Tochter vergangen. Und du hast es geahnt: Schon jetzt hat sie ihren eigenen Kopf. Immer häufiger möchte sie aus ihrem Gitterbett herausgehoben werden … Kenne ich.

Hättet ihr bloß vorgesorgt und euch um eine Krabbeldecke gekümmert. Doch bei all den

  • Strampelhosen,
  • Windelpackungen und
  • Milcherhitzern

habt ihr den Erwerb eine Krabbeldecke gänzlich vergessen? Kenne ich auch. Aber es ist noch nicht zu spät! Vielleicht sogar umso besser. Denn so kann ich dir vorab noch einige Tipps zu eurer individuell optimalen Krabbeldecke mit auf den Weg geben.    

Vor den ersten Gehversuchen stehen rollen, robben und kriechen auf dem Programm. Weiche Krabbeldecken beugen wunden Hautstellen bei eurem Nachwuchs vor. Sie bieten ihm dabei den perfekten Untergrund, die Umgebung zu erkunden und zu beobachten, was um ihn herum vor sich geht.

Das Sortiment an Krabbeldecken auf dem Markt ist riesig. Bevor du dich online oder in Person auf die Suche nach dem passenden Modell begibst, grenze die Auswahl anhand folgender Kriterien ein:

  • Wie viel Platz habt ihr für die Krabbeldecke? Ich zum Beispiel habe damals vergessen, dass auch wir uns im Wohnzimmer noch hätten bewegen wollen …
  • Möchtet ihr die Krabbeldecke auch im Garten verwenden? Dann entscheide dich für eine abwaschbare Unterseite. Oder lege einfach eine separate Isomatte darunter!
  • Ist dein Kind multitasking, gönne ihm eine Krabbeldecke mit Spielbogen. So kann es bereits auf allen Vieren üben, Strippen zu ziehen.

Krabbeldecken Vergleich & Empfehlung

Johnnys Empfehlung
Mattel Fisher-Price DFP08 Rainforest Erlebnisdecke mit farbenfrohen Motiven
ULLENBOOM ® Baby Krabbeldecke 120x120 cm gepolstert Mint Grau (Made in EU) - Krabbeldecke für Baby mit 100% ÖkoTex Baumwolle, ideal als Babydecke & Spieldecke
Preis-Leistung
Tiny Love Baby Krabbeldecke "Super Mat" - Meadow Days Design, große Baby-Spieldecke im modernen Design, (0M+) nutzbar ab der Geburt, XL Spieldecke, 150 x 100 cm, mehrfarbig
roba Spiel- & Krabbeldecke 'Jumbotwins', Baby's gepolsterte Spielunterlage / Laufgittereinlage 100x100cm, 100% Baumwolle, inkl. Baby-Spielzeug
Sterntaler Krabbeldecke Emmi Girl, Alter: ab 0 Monate, Größe: 100 x 100 cm
Baumwolle Krabbeldecke groß und weich gepolstert 90 x 90cm für Baby Kinder (Löwe)
Hersteller
Fisher-Price
ULLENBOOM
Tiny Love
roba
Sterntaler
mirito
Modell
Krabbeldecke "Rainforest"
gepolsterte Baby-Krabbeldecke
XL Baby-Krabbeldecke "Super Mat"
Spiel- & Krabbeldecke "Jumbotwins"
Krabbeldecke "Emmi Girl"
Krabbeldecke "Löwe" aus Baumwolle
Abmessungen
77 x 82 x 69 cm
120x120 cm
150 x 100 cm
100 x 100 cm
100 x 100 cm
90 x 90 cm
mit Spielzeug
Preis
59,99 EUR
69,90 EUR
34,99 EUR
37,80 EUR
48,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Johnnys Empfehlung
Mattel Fisher-Price DFP08 Rainforest Erlebnisdecke mit farbenfrohen Motiven
Hersteller
Fisher-Price
Modell
Krabbeldecke "Rainforest"
Abmessungen
77 x 82 x 69 cm
mit Spielzeug
Preis
59,99 EUR
ULLENBOOM ® Baby Krabbeldecke 120x120 cm gepolstert Mint Grau (Made in EU) - Krabbeldecke für Baby mit 100% ÖkoTex Baumwolle, ideal als Babydecke & Spieldecke
Hersteller
ULLENBOOM
Modell
gepolsterte Baby-Krabbeldecke
Abmessungen
120x120 cm
mit Spielzeug
Preis
69,90 EUR
Preis-Leistung
Tiny Love Baby Krabbeldecke "Super Mat" - Meadow Days Design, große Baby-Spieldecke im modernen Design, (0M+) nutzbar ab der Geburt, XL Spieldecke, 150 x 100 cm, mehrfarbig
Hersteller
Tiny Love
Modell
XL Baby-Krabbeldecke "Super Mat"
Abmessungen
150 x 100 cm
mit Spielzeug
Preis
34,99 EUR
roba Spiel- & Krabbeldecke 'Jumbotwins', Baby's gepolsterte Spielunterlage / Laufgittereinlage 100x100cm, 100% Baumwolle, inkl. Baby-Spielzeug
Hersteller
roba
Modell
Spiel- & Krabbeldecke "Jumbotwins"
Abmessungen
100 x 100 cm
mit Spielzeug
Preis
37,80 EUR
Sterntaler Krabbeldecke Emmi Girl, Alter: ab 0 Monate, Größe: 100 x 100 cm
Hersteller
Sterntaler
Modell
Krabbeldecke "Emmi Girl"
Abmessungen
100 x 100 cm
mit Spielzeug
Preis
48,99 EUR
Baumwolle Krabbeldecke groß und weich gepolstert 90 x 90cm für Baby Kinder (Löwe)
Hersteller
mirito
Modell
Krabbeldecke "Löwe" aus Baumwolle
Abmessungen
90 x 90 cm
mit Spielzeug
Preis
Preis nicht verfügbar

Ratgeber zu Krabbeldecken

Kaum eine Krabbeldecke, die es nicht gibt. Dabei kannst du die meisten Dinge aus dem Bauch heraus, in Absprache mit deiner besseren Hälfte oder in Hinblick auf eure vier Wände treffen, so zum Beispiel

  • die Größe
  • die Farbe
  • die Ausarbeitung

der Krabbeldecke. Auch den Preis, die Art der Reinigung sowie den Hersteller kannst du frei wählen.

Zwei Aspekte solltest du allerdings in jedem Fall in deine Kaufentscheidung einfließen lassen – sollten sie auch möglicherweise den Umfang deiner Auswahl begrenzen:

  • Material: rutschfest, schadstofffrei, gepolstert?
  • Sicherheit: Fransen, Flusen, ablösbare Kleinteile?

Auf Händen tragen, wer sich auf Händen und Füßen fortbewegt

Im Prinzip steht relativ sicher auch bei dir eines über allem: Eurem Baby soll es in jeder Hinsicht so gut gehen wie möglich. Dazu zählt auch, dass ihr von Beginn an seine Entwicklung unterstützen möchtet. Nagele mich nicht auf einige Tage fest. Doch in der Regel fordern Säuglinge nach rund drei Monaten, sie aus der Wiege hinaus ins Leben zu heben. Für dieses Alter eigenen sich

Krabbeldecken ohne Spielelemente

  • Weichheit steht im Vordergrund: Eine Dicke von drei bis fünf Zentimetern garantiert den wichtigen Kuschelfaktor
  • Kinder mögen bunte Farben: dazu noch ein paar Tiermotive, schon wird auch die Neugierde deines Babys geweckt
  • Große Größen vermeiden Verletzungen: Rollen können und wollen sie schon. Wie weit allerdings, das können die ganz Kleinen noch nicht einschätzen. Je größer die Krabbeldecke, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass deine Tochter über den Rand aufs harte Parkett schlägt

Tipp: Babys lieben es, etwas oder jemanden nachzuahmen. Gehst auch du in den Vierfüßlerstand und bewegst dich langsam vorwärts, wird dir dein Kind mit Sicherheit folgen. Genieße diese Zeit – bald schon wird es seinen eigenen Kopf durchsetzen wollen!

Nach weiteren vier bis sechs Wochen könnt ihr beginnen, die ersten Spielzeuge mit auf die Krabbeldecke zu legen. Oder du kaufst gleich eine neue – diesmal eine

Krabbeldecke mit Spielelementen

  • Zum Tasten, Hören und Staunen: Je nach Modell integrieren Spielbögen oder die Deckenoberflächen selbst raschelnde und klingelnde Geräusche oder bunte Mini-Stofftiere und -applikationen

Tipp: Ich sage es dir aus eigener Erfahrung: Ein Beißring ist Gold wert. Er kann die Schmerzen deiner Tochter lindern, beginnen sich auch bei ihr ab einem Alter von ca. einem halben Jahr die Milchzähne zu zeigen. Entsprechend weniger muss sie weinen – und du leidest nicht so stark mit.

Das große Krabbeln

Spätestens in ein paar Jahren wirst du wahrscheinlich neben deiner Tochter auf dem Sofa sitzen und dir mit ihr den gleichnamigen Animationsfilm über das Leben von Insekten und Co. ansehen. Bereits jetzt gilt es, sich dem Krabbeln deines künftigen Filmpartners anzunehmen. Eine Decke kann ich dir wirklich nur wärmstens empfehlen – auch für warme Sommertage!

Platzierung und Verarbeitung

  • Frische Luft ist gesund! Habt ihr einen Balkon oder Garten, kannst du auch hier die Krabbeldecke auslegen. Achte aber auf eine abwaschbare Oberfläche. Dann kannst du sie sogar schon im Frühtau auf dem Rasen platzieren, sollte die Nacht mal wieder sehr kurz gewesen sein.
  • Rutschen macht Spaß! Aber nur, wenn es beabsichtigt ist. Plant ihr, die Krabbeldecke auf eurem Parkett oder euren Dielen auszulegen, sorgen Noppen an der Unterseite der Decke für die benötigte Rutschfestigkeit.

Auch sonst lohnt selbstverständlich ein Blick auf den Stoff, aus dem die Decken sind. In der Regel stehen dir folgende

Materialien zur Auswahl

  • Baumwolle: Mit der Naturfaser setzt du nicht nur auf ein besonders robustes, sondern auch nachhaltiges Material. Daneben punktet Baumwolle mit einer hohen Atmungsaktivität und Hautverträglichkeit – besonders sinnvoll auch, sollte jemand in eurer Familie allergisch auf künstliche Materialien reagieren. Der Stoff ist allerdings trotz einer im Regelfall geringen Polsterung recht schwer und lässt sich so weniger gut transportieren als Krabbeldecken aus
  • Polyester: Der synthetische Stoff ist ebenfalls sehr widerstandsfähig und überzeugt mit besonders geringem Gewicht und einer gut gepolsterten Fütterung. Er ist allerdings nicht atmungsaktiv und sollte aus hygienischen Aspekten recht häufig gereinigt werden.
  • Baumwoll-Polyester-Gemisch: Diese Kombination ist die ideale Lösung! Krabbeldecken mit einem Baumwoll-Obermaterial und einer Polyester-Füllung garantieren deiner Tochter eine weiche Polsterung, sie selbst kommt aber ausschließlich mit hautfreundlichem Naturmaterial in Kontakt.

Tipp: Achte unbedingt auf eine Zertifizierung zur absoluten Schadstofffreiheit. Ein Siegel der Produktklasse I der international anerkannten Textil-Prüfgemeinschaft Öko-Tex 100 garantiert das Fehlen jeglicher gesundheitsschädlicher Stoffe in Produkten für Babys und Kleinkinder bis zu einem Alter von drei Jahren.

Sechsmal „gut“ statt einem Testsieger

Bist du auf der Suche nach einem Krabbeldecken Testsieger, wirst du bei der Stiftung Warentest leider nicht fündig. Ich kann dir aber zumindest hinsichtlich der Schadstofffreiheit verschiedener Modelle ein Ergebnis von Ökotest mitteilen. Allerdings ist auch dieses bereits sechs Jahre alt – hoffen, wir, dass sich die Dinge inzwischen zum Besseren gewendet haben. Denn 2014 hat die unabhängige Prüfungsstelle zehn Krabbeldecken einem Schadstofftest unterzogen und an keine von ihnen die Note „sehr gut“ vergeben, dafür sogar zwei Decken aufgrund entdeckter Schadstoffe mit „mangelhaft“ beziehungsweise „ungenügend“ bewertet.

Bestseller: Die beliebtesten Krabbeldecken

AngebotMEINE EMPFEHLUNG
Tiny Love Baby Krabbeldecke "Super Mat" - Meadow Days Design, große Baby-Spieldecke im modernen Design, (0M+) nutzbar ab der Geburt, XL Spieldecke, 150 x 100 cm, mehrfarbig
  • Tiny Love XXL Activity-Krabbeldecke für kleine Entdecker ab der Geburt, im schönen Meadow Days Design
  • Spieldecke im extra-großen Format (150 x 100 cm), genug Platz zum Spielen und um Nähe zu Ihrem Kind aufzubauen
  • 8 verschiedene Spielmöglichkeiten wie Spiegel, Beißring oder Knisterbaum zur Förderung der Entwicklung Ihres Babys
  • Einfach zu falten und zu transportieren dank des integrierten Tragegriffs - für die Nutzung drinnen oder draußen
  • Die Extragroße Spielmatte ist Teil der Meadow Days Kollektion. Der Bezug ist maschinenwaschbar bis 30°C
AngebotMEINE EMPFEHLUNG
Fisher-Price GXC35 - Rainforest Erlebnisdecke, Krabbeldecke mit Musik und Lichtern, Spieldecke für Babys mit weichem Spielbogen, ab 0 Monaten, mit Tukan, Abweichungen in Verpackung vorbehalten
  • Die Erlebnisdecke begleitet das Baby beim Wachsen: vom Spielen in der Rückenlage über’s Drehen in die Bauchlage bis hin zum Aufheben und Mitnehmen der Spielelemente
  • 10+ Spielzeuge und Aktivitäten, dazu ein abnehmbarer Mitnehm-Tukan mit Musik und bunten Lichtern
  • Berührt und bewegt das Baby den Tukan, antwortet dieser mit lustigen Leuchteffekten und Gesangseinlagen
  • Große, maschinenwaschbare Decke mit weichem Rand und Schlaufen zum Anbringen von Spielzeugen
  • Faltbar – zum einfachen Verstauen und Mitnehmen
MEINE EMPFEHLUNG
Premium Baby Krabbeldecke, Extra Weich Gepolstert, OEKO-TEX - Frei von Schadstoffen, 100% Bio-Baumwolle, Hochwertige Verarbeitung von emma & noah (Patchwork Mint, 120x120 cm)
  • 𝐖𝐞𝐢𝐜𝐡 𝐠𝐞𝐩𝐨𝐥𝐬𝐭𝐞𝐫𝐭: Unsere emma & noah Krabbeldecken sind extra dick gepolstert und bieten Deinem Baby eine kuschelig weiche Unterlage. Zusätzlich schützt die Polsterung Dein Kind vor der Kälte des Boden. Unsere Polsterung ist mit 4 cm nachweislich dicker als herkömmliche Decken.
  • 𝐄𝐱𝐭𝐫𝐚 𝐠𝐫𝐨ß: Unsere Krabbeldecken bieten Deinem Baby genug Freiheit zum Krabbeln, Spielen, Rollen und Entdecken. Gleichzeitig lässt sich die Decke durch unseren mitgelieferten Stoffbeutel angenehm leicht überall mit hinnehmen.
  • 𝐍𝐚𝐜𝐡𝐡𝐚𝐥𝐭𝐢𝐠 𝐩𝐫𝐨𝐝𝐮𝐳𝐢𝐞𝐫𝐭: Unsere emma & noah Spieldecken bestehen aus 100% Bio-Baumwolle und sind geprüft frei von Schadstoffen. Zusätzlich sind sie mit dem strengen OEKO-TEX Standard 100 Siegel zertifiziert. Für ein gutes Gefühl und der Sicherheit, dass unsere Decken optimal für Säuglinge & Neugeborene Kinder geeignet sind.
  • 𝐕𝐢𝐞𝐥𝐬𝐞𝐢𝐭𝐢𝐠 𝐯𝐞𝐫𝐰𝐞𝐧𝐝𝐛𝐚𝐫: Unsere Krabbeldecken eignen sich auch ideal als Laufgittereinlage für Säuglinge & Kleinkinder oder als Spielmatte für größere Kinder. Durch den Einsatz von natürlicher Bio-Baumwolle und einer hochwertigen Verarbeitung sind unsere Spieldecken ein langlebiger Begleiter.
  • 𝐄𝐢𝐧𝐟𝐚𝐜𝐡 𝐳𝐮 𝐫𝐞𝐢𝐧𝐢𝐠𝐞𝐧: Unsere emma & noah Erlebnisdecken können bei 40°C gewaschen werden und passen in alle handelsüblichen Waschmaschinen, sodass sie schnell wieder sauber und frisch sind. Pflegehinweis: Nicht vorgewaschen. Empfehlung: Vor dem ersten Einsatz bei 40 °C waschen.

Häufige Fragen zu Krabbeldecken

Kann ich eine Krabbeldecke selber nähen?

Sogar als Neuling auf dem Gebiet der Handarbeit kannst du eine Krabbeldecke einfach selber nähen. Simple Schnittmuster findest du im Internet, eine Nähmaschine kannst du sogar mieten! Achte aber bei der Stoffwahl unbedingt auf dessen gesundheitliche Unbedenklichkeit.

Mein Baby krabbelt noch nicht. Was kann ich tun?

Der Sohn deines Freundes ist drei Monate jünger als eurer, aber krabbelt bereits? Mach dir keine Sorgen – einem möglichen späteren Titel als Sprintweltmeister steht das zumindest nicht im Wege. Die motorische und sprachliche Entwicklung verläuft bei Babys individuell unterschiedlich. Manche Kinder überspringen das Krabbeln sogar ganz und begeben sich aus der Bauchlage gleich auf die Füße!

Unsere Krabbeldecke ist sehr groß. Wie reinige ich sie am besten?

Die meisten Krabbeldecken lassen sich bei 60 Grad Celsius in der Maschine reinigen, empfindliche Stoffe wie Patchwork sollten im Schonwaschgang oder mit der Hand gereinigt werden. Eine manuelle Reinigung in der Badewanne mit lauwarmem Wasser und einem sanften Reinigungsmittel bietet sich auch für besonders große Krabbeldecken an. Hänge sie zum Trocken in jedem Fall auf und ziehe sie gerade.

Kann ich eine Krabbeldecke als Bettdecke nutzen?

Als Zudecken eignen sich Krabbeldecken in der Regel nicht. Nicht nur sind sie in der Regel viel zu groß für die Verwendung in Wiege oder Gitterbett. Daneben sollten nach Empfehlung von Kinderärzten bis zum ersten Geburtstag grundsätzlich Schlafsäcke Bettdecken vorgezogen werden. Sie bannen die Gefahr, dass sich das Baby die Decke im Schlaf über den Kopf zieht und nicht mehr atmen kann.

Weitere Babyartikel in unserem Blog

Letzte Aktualisierung am 12.08.2021 um 09:43 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Johnny

Ich bin Johannes Walkert aka Johnny, 42 Jahre alt und stolzer Papa von drei wunderbaren Mädels und einem männlichen Stammeshalter. Unser Sohn ist dabei der jüngste Neuzugang in unserer jetzt sechsköpfigen Familie.