Die kuscheligsten 14 Babydecken

Geborgenheit, Wärme und Liebe – das sind die Dinge, die dein Baby am meisten braucht. Eine Babydecke hilft, dass sich dein Schatz wohl behütet und sicher fühlt. Ob als Kuscheldecke, Krabbeldecke oder Puckdecke – eine Babydecke ist vielseitig einsetzbar.

Das Wichtigste vorab

  • Eine Babydecke kann aus Naturfasern (Baumwolle, Wolle) oder Kunstfasern (Polyester) gefertigt sein.
  • Beim Kauf einer Babydecke ist es wichtig, darauf zu achten, dass diese frei von Schadstoffen
  • Decken für Babys sind in diversen Größen und Ausführungen erhältlich.
  • Babydecken können als Krabbeldecken, Kuscheldecken, Einschlagdecken oder Puckdecken genutzt werden.

Eine Babydecke ist vielseitig einsetzbar, ob zu Hause, im Autositz, im Laufstall oder im Kinderwagen. Auch als Wickeldecke oder Krabbeldecke eignet sie sich.

Soll die Babydecke als Krabbelunterlage verwendet werden, solltest du darauf achten, dass sie ausreichend groß, dick und weich ist. Die Größe der Decke sollte standardmäßig mindestens 75 x 100 Zentimeter betragen.

Auch für unterwegs, im Kinderwagen oder Autositz, ist die Babydecke ein nützlicher Begleiter. Im Autositz polstert sie den Rücken des Babys, was gerade bei längeren Autofahrten wichtig ist. Im Kinderwagen hält die Decke das Baby warm und trocken.

Babydecken werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Beliebt sind zum Beispiel Fleecedecken. Fleece ist besonders leicht, bietet aber trotzdem ausreichend Wärme. Die Oberfläche ist zwar wasserabweisend und schnell trocknend, jedoch nicht wasserdicht. Weiterhin können Babydecken aus Kunstfasern wie Acryl oder Microfaser gefertigt sein.

Wenn du lieber auf natürliche Materialien zurückzugreifen möchtest, kannst du auch Babydecken aus Naturfasern wie Baumwolle oder Wolle kaufen. Diese sind besonders weich und warm.

Babydecken Vergleich & Empfehlung

Johnnys Empfehlung
mimaDu® Babydecke aus 100% OEKO-TEX Baumwolle, gestrickte Kuscheldecke - himmlisch weich und bequem - ideal als Taufgeschenk, Geburtsgeschenk oder Baby-Erstausstattung, für Jungen und Mädchen.
Babydecke aus 100% Bio Baumwolle - kuschelige Strickdecke ideal als Baby Decke, Erstlingsdecke, Wolldecke, Bettdecke oder Baby Kuscheldecke für Sommer und Winter in blau für Junge von Minky Mooh
Preis-Leistung
Fehn 071443 Kuscheldecke Fuchs – Weiche Schmusedecke zum Kuscheln für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 100 x 75 cm
mimixiong Kinderwagen & Reise Extra weiche Baumwolle Cellular Babydecke (Rosa)
Bieco Babydecke Jungen Blau Elefanten | Baby Decke | Kuscheldecke Baby | Baby Blanket | Tagesdecke Kinder Jungen | Buggy Decke | Baby Kuscheldecke | Kissen | Decke Baby| Flauschige Fleecedecke
mimixiong Babydecke/Kuscheldecke/Strickdecke für Mädchen und Jungen, 100 cm x 80 cm(Grau)
Hersteller
mimaDu
Minky Mooh
Fehn
mimixiong
Bieco
mimixiong
Modell
gestrickte Kuscheldecke
kuschelige Strickdecke
Kuscheldecke "Fuchs"
Babydecke für Kinderwagen & Reisen
Flauschige Babydecke "Elefanten"
Babydecke für Mädchen und Jungen
Abmessungen
80 x 100 cm
70 x 90 cm
100 x 75 cm
80 x 100 cm
75 x 90 cm
100 × 80 cm
Material
100% OEKO-TEX Baumwolle
100% Bio Baumwolle
100% Polyester
100% Baumwolle
100 % Fleece-Polyester
100% Acryl
Preis
22,99 EUR
27,95 EUR
13,90 EUR
20,99 EUR
10,99 EUR
21,99 EUR
Johnnys Empfehlung
mimaDu® Babydecke aus 100% OEKO-TEX Baumwolle, gestrickte Kuscheldecke - himmlisch weich und bequem - ideal als Taufgeschenk, Geburtsgeschenk oder Baby-Erstausstattung, für Jungen und Mädchen.
Hersteller
mimaDu
Modell
gestrickte Kuscheldecke
Abmessungen
80 x 100 cm
Material
100% OEKO-TEX Baumwolle
Preis
22,99 EUR
Babydecke aus 100% Bio Baumwolle - kuschelige Strickdecke ideal als Baby Decke, Erstlingsdecke, Wolldecke, Bettdecke oder Baby Kuscheldecke für Sommer und Winter in blau für Junge von Minky Mooh
Hersteller
Minky Mooh
Modell
kuschelige Strickdecke
Abmessungen
70 x 90 cm
Material
100% Bio Baumwolle
Preis
27,95 EUR
Preis-Leistung
Fehn 071443 Kuscheldecke Fuchs – Weiche Schmusedecke zum Kuscheln für Babys und Kleinkinder ab 0+ Monaten – Maße: 100 x 75 cm
Hersteller
Fehn
Modell
Kuscheldecke "Fuchs"
Abmessungen
100 x 75 cm
Material
100% Polyester
Preis
13,90 EUR
mimixiong Kinderwagen & Reise Extra weiche Baumwolle Cellular Babydecke (Rosa)
Hersteller
mimixiong
Modell
Babydecke für Kinderwagen & Reisen
Abmessungen
80 x 100 cm
Material
100% Baumwolle
Preis
20,99 EUR
Bieco Babydecke Jungen Blau Elefanten | Baby Decke | Kuscheldecke Baby | Baby Blanket | Tagesdecke Kinder Jungen | Buggy Decke | Baby Kuscheldecke | Kissen | Decke Baby| Flauschige Fleecedecke
Hersteller
Bieco
Modell
Flauschige Babydecke "Elefanten"
Abmessungen
75 x 90 cm
Material
100 % Fleece-Polyester
Preis
10,99 EUR
mimixiong Babydecke/Kuscheldecke/Strickdecke für Mädchen und Jungen, 100 cm x 80 cm(Grau)
Hersteller
mimixiong
Modell
Babydecke für Mädchen und Jungen
Abmessungen
100 × 80 cm
Material
100% Acryl
Preis
21,99 EUR

Wichtig ist in allen Fällen eine hochwertige Verarbeitung. Achte beim Kauf einer Babydecke in diesem Zusammenhang auch auf das Öko-Tex 100 Siegel. Dieses garantiert, dass keine chemischen Stoffe und Schadstoffe enthalten sind. Die meisten Babydecken sind heute mindestens schadstoffarm.

Ratgeber zu Babydecken

Babydecke ist nicht gleich Babydecke. Im Allgemeinen werden drei Arten von Decken für Babys unterschieden:

  • Babydecken aus natürlichen Fasern
  • Babydecken aus künstlichen Fasern
  • Babydecken aus Flanell

Babydecken aus natürlichen Fasern

Diese Babydecken werden aus Baumwolle oder Wolle hergestellt. Sie sind angenehm weich und schadstofffrei. Erhältlich sind die Decken in unterschiedlichen Ausführungen, zum Beispiel auch mit schönen Strick- oder Lochmustern.

Babydecken aus Naturfasern sind:

  • weich und warm
  • schadstofffrei
  • in vielen Varianten erhältlich

Eine Babydecke sollte regelmäßig gewaschen werden. Bei einer Decke aus Naturfasern kann dies langfristig aber dazu führen, dass sie an Form und Qualität verliert. Babydecken aus Kunstfasern sind in diesem Zusammenhang robuster und langlebiger.

Babydecken aus künstlichen Fasern

Hierunter fallen Decken aus Microfaser, Acryl oder Fleece (meist aus Polyester). Heute werden Babydecken aus künstlichen Fasern sehr häufig von Eltern genutzt.

Babydecken aus Kunstfasern sind:

  • warm und weich
  • pflegeleicht
  • preisgünstig

Microfaser-, Acryl- und Fleecedecken sind besonders weich und darüber hinaus sehr pflegeleicht. In der Regel lassen sie sich problemlos in der Waschmaschine waschen, ohne dass sie langfristig an Qualität und Form verlieren.

Babydecken aus Flanell

Bei Flanell handelt es sich um eine Mischung aus Natur- und Kunstfasern. Das Material ist sehr leicht und atmungsaktiv. Wie auch Babydecken aus Naturfasern bieten Flanell-Decken deinem Baby ausreichend Wärme, ohne dass sie sich unter der Decke aufstauen kann.

Babydecken aus Flanell sind:

  • leicht
  • atmungsaktiv
  • pflegeleicht

Auch regelmäßiges Waschen stellt kein Problem für Flanell-Babydecken dar. Aufgrund ihrer Eigenschaften eignen sich Babydecken aus Flanell vor allem für die Jahreszeiten Frühling und Sommer.

Was sollten Eltern beim Kauf einer Babydecke beachten?

Grundsätzlich solltest du beim Kauf einer Babydecke auf folgende Kriterien achten:

  • Deckenart
  • Deckengröße
  • Deckendesign

Deckenart

Neben den bereits angesprochenen Materialien gilt es, sich auch für den richtigen Deckentyp zu entscheiden. Je nachdem, wofür du die Decke brauchst, kannst du aus verschiedenen Arten wählen:

  • Krabbeldecke: Weiche Fläche, trainiert den Bewegungsapparat und schult Wahrnehmung und Sinne
  • Einschlagdecke: Warm und weich, ideal für unterwegs in Autoschale oder Kinderwagen
  • Puckdecke: Decke zum Einwickeln, sorgt für Geborgenheit und Sicherheit
  • Schmusedecke: Allrounder zum Krabbeln, Kuscheln und Spielen

Während klassische Babydecken oftmals viereckig sind, weisen Einschlagdecken häufig speziellere Formen auf. Sie verfügen zudem über verschiedene Öffnungen für die Befestigung an einer Autoschale oder einem Kinderwagen.

Tipp: Wenn du dein Baby in eine Einschlagdecke legen möchtest, musst du zunächst den Zipfel am Fußende über seine Beine klappen. Anschließend werden die Zipfel an den Armen eingefaltet, sodass dein Kind komplett eingewickelt ist. Einschlagdecken sorgen dafür, dass die Babys ihre Decken nicht über den Kopf ziehen können.

Deckengröße

Babydecken gibt es in zahlreichen verschiedenen Größen. Je nach Einsatzzweck kannst du dich für eine größere oder eine kleinere Decke entscheiden.

Gängige Größen für Babydecken sind beispielsweise:

  • 60 x 70 cm
  • 70 x 70 cm
  • 75 x 100 cm
  • 100 x 100 cm
  • 100 x 135 cm
  • 100 x 150 cm

Die Standardmaße liegen bei etwa 75 x 100 Zentimetern. Eine Babydecke, die als Krabbeldecke genutzt werden soll, sollte immer etwas größer ausfallen.

Deckendesign

Die Funktionen der Babydecke sollten immer im Vordergrund stehen. Dennoch achten viele Eltern beim Kauf auch auf das Design. Besonders beliebt sind Decken mit hübschen Motiven. Dies können zum Beispiel

  • Tiere,
  • Herzen,
  • Blumen oder
  • der Name des Babys

sein. Auch die Auswahl an Farben ist groß und reicht von weiß und schwarz über grün und mint bis zu rot und pink.

Babydecke Test: Gibt es bestehende Testberichte?

Einen Babydecke Testsieger kann ich nicht benennen, da von großen Verbraucherportalen wie Stiftung Warentest oder ÖKO-Test aktuell keine entsprechenden Tests durchgeführt wurden (Stand: 12/2020). Beim Kauf einer Babydecke solltest du stets auf eine hochwertige Verarbeitung achten.

Bestseller: Die beliebtesten Babydecken

MEINE EMPFEHLUNG
Babydecke Baumwolle grau | 100% GOTs BIO Neugeborenen Decke | leichte atmungsaktive Baby Sommerdecke mit Bordüre für Mädchen/Jungen | dünne Strickdecke Baumwolldecke | Geschenk zur Geburt nachhaltig
  • ☀️HOCHWERTIGE BIO QUALITÄT & OPTIMALE GRÖßE: Die GOTS zertifizierte BIO-Baumwoll-Babydecke ist 75x100 cm groß. Sie ist in einem dezenten Strickmuster gehalten und ist durch das natürliche Material sehr atmungsaktiv. Die schlichte Bordüre verleiht der Decke einen edlen Abschluss und lässt die Decke stylisch aussehen. Die Decke ist bei 30 Grad leicht waschbar. Die Babydecke ist in einer nachhaltigen Box mit einer Baumwollschleife verpackt und lässt sich damit auch bestens verschenken.
  • ☀️TRENDIGES und ZEITLOSES DESIGN: Die Baby Strickdecke besteht aus einem schlichten Strickmuster und einer zarten Bordüre. Die Mischung aus dem edlen Strick und der feinen BIO-Baumwolle lässt sofort erkennen, dass sie hochwertig ist. Diese kuschlige Neugeborenendecke ist ein wahrer Design Hingucker für eine hochwertige Babyausstattung.
  • ☀️VIELE EINSATZMÖGLICHKEITEN: Eine gute Baby-Decke wird im Laufe des Baby- und Kleinkindalters sehr häufig gebraucht. Die Babydecke kommt sehr häufig zu Hause zum Einsatz. Ob zum Spielen, Zudecken beim Schlafen, Krabbeln oder im Laufstall, sie wird häufig im Alltag verwendet. Aber auch im Outdoor Bereich zum Mitnehmen für Draußen darf sie nie fehlen. Hier wird sie häufig für den Kindersitz, Kinderwagen oder Buggy, Autoschale oder als Wickel-Unterlage für unterwegs verwendet.
  • ☀️PERFEKTES GESCHENK in EDLER VERPACKUNG: Sie möchten etwas für die Grund-Ausstattung eines Neugeborenen schenken, das unabhängig von seiner Größe ist und sehr häufig genutzt wird. Dann haben Sie Ihr Geschenk gefunden – das flauschige Babydecke-Set! Ob Sie als Tante, Patentante oder Großeltern ein Erstlings-Set / Starterset suchen, diese Geschenk-Idee wird Mama und Papa lange in Erinnerung bleiben. Die edle hochwertige Box mit Schleife macht das Gastgeschenk zu einem echten Hingucker.
  • ☀️NATÜRLICHE FARBEN: Aufgrund ihres zarten Designs lässt sich diese Decke zur feierlichen Taufe oder einem Baby-Fotoshooting als eins der Requisiten einsetzten. Die Babybaumwolldeckel lässt sich sowohl für Jungen als auch für Mädchen nutzen. Sie ist in den Farben grau und rosa verfügbar. Ihr stylisches Design schmückt jedes Baby-Zimmer und darf bei keiner Baby Erstausstattung fehlen.
MEINE EMPFEHLUNG
mimixiong Kinderwagen & Reise Extra weiche Baumwolle Cellular Babydecke (Rosa)
  • Gut gefertigte Babydecke aus ultraweichem Baumwollstrickmaterial, ideal für die ganze Saison
  • Die "Zellen" -Konstruktion ist nicht nur schön, sondern fängt auch Luft ein, um Ihr Baby im Winter warm und in den wärmeren Monaten kühl zu halten
  • Abmessungen: 80 x 100 cm (ideal für Kinderwagen, Kinderbett, Autositz und Moseskorb)
  • PFLEGEANLEITUNG: Babydecken leicht von Hand zu waschen und schonend maschinenwaschbar (30c)
  • Bitte identifizieren Sie die Marke mimixiong, um eine günstige Erfahrung zu erhalten
MEINE EMPFEHLUNG
Playshoes Baby und Kinder Fleece-Decke, vielseitig nutzbare Kuscheldecke für Jungen und Mädchen, mit Bär-Stickung, Blau, 75 x 100 cm
  • 100% Polyester
  • Innenmaterial: keine Angaben
  • Pflegehinweis: Maschinenwäsche
  • Modellnummer: 301700-17

Häufige Fragen zu Babydecken

Wofür kann ich eine Babydecke nutzen?

Eine Babydecke lässt sich als Krabbeldecke, Kuscheldecke oder auch als Puckdecke nutzen. Abhängig ist das auch von der Art der Decke und vom Deckenmaterial.

Aus welchen Materialien werden Babydecken gefertigt?

Decken für Babys werden sowohl aus Naturfasern (Baumwolle, Wolle) als auch aus Kunstfasern (Microfaser, Fleece, Polyester, Flanell) gefertigt. Decken aus natürlichen Fasern sind besonders anschmiegsam und weich. Babydecken aus künstlichen Fasern sind sehr pflegeleicht und vielseitig einsetzbar.

Wie groß sollte eine Babydecke sein?

Je nach Einsatzzweck kannst du Babydecken in verschiedenen Größen erwerben. Die klassische Größe liegt bei 75 x 100 Zentimetern. Krabbeldecken können durchaus auch eine Größe von 100 x 150 Zentimetern haben.

Warum stellen Schlafsäcke eine gute Alternative zu Decken für Babys dar?

Ein Babyschlafsack bietet eine hohe Sicherheit. Dein Baby kann dieses nicht über sein Gesicht ziehen. Damit sinkt die Gefahr des plötzlichen Kindstodes. Sobald ein Baby beginnt, sich selbständig zu drehen, ist es ratsam, auf einen Schlafsack für Babys zurückzugreifen.

Weitere Babyprodukte für Dich

Letzte Aktualisierung am 20.03.2021 um 18:27 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Johnny

Ich bin Johannes Walkert aka Johnny, 42 Jahre alt und stolzer Papa von drei wunderbaren Mädels und einem männlichen Stammeshalter. Unser Sohn ist dabei der jüngste Neuzugang in unserer jetzt sechsköpfigen Familie.